Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230840 Polnisch: Landeskunde und Konversation. Polnisch für weit Fortgeschrittene, Niveau B2+ (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Problemy z polską ortografią nie stanowią przeszkody do wzięcia udziału w tym seminarium. Liczy się zainteresowanie językiem, komunikatywność i kreatywność. Rozmawiamy po polsku o Polsce, o tradycjach, kulturze, literaturze i historii,
jak również o zwykłej codzienności w Polsce i o tym, co aktualnie ważne dla Polaków.

Zajęcia oparte na różnorodnych tekstach i materiałach. Czytamy i piszemy po polsku o Polsce.

Przyjdź, zobacz, sprawdź swoje umiejętności i staraj się je pogłębić!

Zapraszam serdecznie i służę pomocą.

Odpowiadam na pytania: agata.kotowska@uni-bielefeld.de

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Dieses Seminar ist für alle Studierende mit Polnisch-Vorkenntnissen, vor allem für die Teilnehmenden mit polnischem Migrationshintergrund gedacht, die Polnisch verstehen und auch mehr oder weniger flüssig sprechen oder und lesen können.

Literaturangaben

Die für den Unterricht notwendigen Materialien/Lehrbücher werden am Anfang der Semester im Unterricht bekanntgegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 18-19:30 (s.t.) C01-285 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-FSZ-M15_a B2.2 - Spracherwerb Niveaustufe B2.2 B2.2 - zweisemestrig, 1.Teil unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
B2.2 - zweisemestrig, 2.Teil unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Fachsprachenzentrumskurse POL   2.5 unbenotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Kontinuierliche Bearbeitung von Übungsaufgaben und mündliche Beteiligung in der Veranstaltung.

Modulprüfung

Die Sprachpraxisprüfung erfolgt kumulativ durch den Nachweis von Übungen in der Selbstlernphase (Portfolio), seminarbegleitende Tests und/oder eine Abschlussprüfung und/oder eine Präsentation.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges