Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230225 Erzähltheorie und Erzähltextanalyse (Erzählungen des 19. Jahrhunderts) (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

An Erzählungen des 19. Jahrhunderts werden in dieser Veranstaltung die Grundlagen der Erzähltheorie diskutiert und grundlegende Verfahren der Erzähltextanalyse eingeübt. Ziel der Veranstaltung ist es, einen sicheren Gebrauch des entsprechenden Vokabulars und einen sicheren Umgang mit narrativen Texten zu erlangen. Wir lesen Texte von Georg Büchner, Adalbert Stifter, Annette von Droste-Hülshoff, Wilhelm Raabe, Gottfried Keller, Theodor Storm u.a.

Lektüre zur Vorbereitung:
Silke Lahn, Jan Christoph Meister: Einführung in die Erzähltextanalyse, 3. Auflage, Stuttgart 2016.

Der Seminarplan wird zusammen mit den organisatorischen Eckdaten in der ersten Sitzung vorgestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 14-16 X-E1-202 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-PLit1 Systematische Aspekte der Literaturwissenschaft Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Veranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges