Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300437 Einführung in die Sozialpolitik Deutschlands (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Der deutsche Wohlfahrtsstaat ist einer der zentralen Ursprünge moderner Sozialpolitik, mit seinem Fokus auf das Bismarcksche Sozialversicherungsmodell, das weltweit – auch über die Internationale Arbeitsorganisation vermittelt – Verbreitung fand. In diesem Seminar wird die historische Entstehung des deutschen Wohlfahrtsstaats und dessen historische Verwobenheit mit wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen ebenso behandelt, wie sein weiterer Wandel im Verlauf der Geschichte. Der Sozialstaat ist eine Kerninstitution der deutschen Gesellschaft, neben Rechtsstaat, Demokratie und Marktwirtschaft, der sich auch in dem spezifischen Modell der ‚sozialen Marktwirtschaft‘ zeigt. Heute wird der deutsche Sozialstaat allerdings vielfach als krisenhaft beschrieben. Neben der historischen Entwicklung wird in diesem Seminar auch in zentrale Grundkonzepte der Sozialpolitikanalyse eingeführt, sowie der deutsche Sozialstaat in einen internationalen Vergleich gestellt (auch mit der historischen Form des Arbeits- und Wohlfahrtsstaats in der DDR).

Wir behandeln u.a. folgende Fragen:
• Was sind die Ursprünge des deutschen Sozialstaats im 19. Jahrhundert?
• Was sind die wesentlichen historischen Entwicklungsphasen deutscher Sozialpolitik?
• Welches sind die Grundbestandteile und Funktionen des deutschen Sozialstaats und deutscher Sozialpolitik (polity, politics, policies)?
• Was ist der Einfluss von (Krisen-)Diskursen und Deutungsmustern auf den deutschen Sozialstaat?
• Welche Besonderheiten und konträren Entwicklungsmuster der Sozialpolitik Deutschlands lassen sich im internationalen Vergleich ausmachen (inkl. des historischen Modells der Sozialpolitik in der DDR)?

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Basiswissen zu Sozialpolitik und Wohlfahrtsstaat ist hilfreich; Aufgeschlossenheit in Bezug auf historische Fragen ist notwendig.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 10-12   07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
30-M11 Vernetzung: Sozialwissenschaftliche Nachbardisziplinen Seminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M24 Fachmodul Arbeit, Wirtschaft, Sozialpolitik I Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 oder Vorlesung mit Übungsanteil Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges