Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250034 Modulbezogene Vertiefung zum Profil "Umgang mit Heterogenität" (VK) (SoSe 2010)

Inhalt, Kommentar

Prinzipiell dient dieses Vertiefungsseminar als Vorbereitung zur Erstellung einer Hausarbeit und ist daher Inputfrei.
Aber Themen, Vorgehen sowie die Lehr-Lernformen dieses Seminars werden erst in Absprache mit den SeminarteilnehmerInnen beschlossen

Vorschläge meinerseits für Themen dieses Vertiefungsseminars wären:

Struktur und Aufbau einer Hausarbeit

Finden und bearbeiten einer wissenschaftlichen Fragestellung

Inhaltliche Gestaltung einer Hausarbeit

Als Lehr-Lernformen sind sowohl Inputzentrierte Elemente als auch die Form der Gruppensprechstunde bis hin zur Denkwerkstatt etc. möglich.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Teilnahme an einem der Seminare # 250151 oder # 250153 im Sommersemester 2011

Literaturangaben

nn

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.1.3   3 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Note und LP's werden in diesem Vertiefunsseminar durch das Anfertigen einer Hausarbeit im Umfang von 8 - 10 Seiten, bzw. durch die erfolgreiche Teilnahme am Werkstattforum erworben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges