Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

202542 Spezialmodul "Von der Wahrnehmung zum Verhalten'" (Ü+Pr) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

Vorbesprechung: 27.03., 12 c.t., W 4-135

Inhalt, Kommentar

Hummeln und Bienen sind Insekten, die beim Sammeln von Nektar und Pollen zwischen ihrem Nest und Blumen hin- und herfliegen müssen. Um einen effizienten Flug zwischen Blumen und ihrem Nest zu gewährleisten, lernen und folgen die Hummeln festen Routen. Durch eine Vielzahl von Umweltfaktoren können sich die gelernten Umweltstrukturen jedoch ändern, sodass die Hummeln nicht länger ihrer gelernten Route folgen können. Sie haben jedoch aktive und passive Strategien für den Umgang mit Änderungen der gelernten Umweltstrukturen entwickelt. Um diese zu untersuchen, werden in diesem Spezialmodul verschiedene Messmethoden zur quantitativen Analyse des Fluges zwischen Nest und Futterquelle benutzt. Um die Analyse der Route zu erleichtern, wird nur der Flug entlang eines Korridors untersucht. Umweltänderungen können in diesem Setting z.B. durch Variation der Texturen und Farben der Korridorwände oder das Platzieren von Objekten verschiedener Größe und Höhe im Korridor an verschiedenen Standorten herbeigeführt werden.

Während dieses Spezialmoduls werden Sie:
1. mit neuroethologischen Konzepten in der Navigation und Orientierung arbeiten,
2. In Seminaren verschiedene Techniken der Neuroethologie, über die visuelle Wahrnehmung von Insekten und ihre Auswirkungen auf die Navigationsaufgabe kennenlernen,
3. das Verhalten von Hummeln, die in vorher festgelegten Experimenten in Frage gestellt wurden, erfassen,
4. Hummeln mit einer Hochgeschwindigkeitskamera und analysieren Sie deren Trajektorien verfolgen,
5. Ihr eigenes Experiment (in einer Gruppe von zwei Personen) entwerfen, dessen Ergebnisse analysieren, und es der Gruppe präsentieren.

Hinweis: Die Seminare und Übungen werden in englischer Sprache gehalten. Fragen an die Dozenten, Präsentationen und Prüfungen können auf Deutsch gestellt werden. Obwohl die gewählte Sprache die Marke nicht beeinflusst, wird empfohlen, so viel wie möglich auf Englisch zu tun.

Studienleistung: Seminarvortrag

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-17 W4-135, W1-314 01.04.2019-21.05.2019
wöchentlich Di 10-17 W4-135, W1-314 01.04.2019-21.05.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-SM42 Von der Wahrnehmung zum Verhalten Von der Wahrnehmung zum Verhalten Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges