Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

391025 Grundlagen der Bioverfahrenstechnik (V+Ü) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

In Anknüpfung zur Veranstaltung "Grundlagen der Biotechnologie" werden die verfahrenstechnischen Grundlagen gelegt, um eine allgemeine Basis zum Verständnis der Reaktions- und Aufarbeitungstechnik zu schaffen. Dies geht von der Bilanzierung von Prozessen über die Thermodynamik zu Stoff- und Wärmetransport. Verschiedene Prozessführungen werden anhand grundständiger Apparate und Verfahrensweisen diskutiert. Das Lesen von Verfahrensfließbildern, eine kleine Einführung in mathematische Anwendungen und regelungstechnisches Basiswissen gehören ebenfalls dazu.
Der letzte Abschnitt der Veranstaltung wird im zweiten Semester zur Vorbereitung des Praktikums im dritten Semester genutzt. Voraussetzungen vor allem auf dem Gebiet der Analytik können hier in wünschenswerter Breite besprochen werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar
Dienstag, 17. September 2019 10-12 H14

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-MBT2 Biotechnologie 2 Grundlagen der Bioverfahrenstechnik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Praktikum Biotechnologie 2 unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges