Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

205101 Terrestrische Ökosysteme (V) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

Alle Lebensvorgänge auf der Erde spielen sich in Ökosystemen ab. Die vorkommenden Lebensgemeinschaften von Organismen sowie deren abiotische Umwelt stehen untereinander in einem komplexen strukturellen und funktionalen Wechselverhältnis. Viele dieser Zusammenhänge sind bis heute kaum geklärt. Andererseits sind fundierte Kenntnisse über sie eine unabdingbare Voraussetzung für glaubwürdige Voraussagen über Auswir-kungen anthropogener Eingriffe in die Natur. In der Vorlesung wird zunächst das Grundwissen über Struktur und Funktion terrestrischer Ökosysteme vermittelt sowie Ansätze der Ökosystemforschung erläutert. Im zweiten Teil werden die terrestrischen Großökosysteme, die Zonobiome der Erde, im Überblick vergleichend behandelt. Dabei wird folgende Gliederung angestrebt: Klima, Boden und Vegetation-Produzenten, Konsumenten, Destruenten: Besondere Ausprägungen durch die Geologie (Pedobiome), durch die Gebirge (Orobiome), Gliederung und Übergangsräume (Zono-Ökotone) zu Nachbarsystemen, Einfluß des Menschen.

Literaturangaben

Klötzli: Ökosysteme, Fischer/Stgt UTB1479; Larcher: Ökologie der Pflanzen, Ulmer/Stgt UTB232; Ricklefs: Ecology, Freeman & Co.; Walter: Allgemeine Geobotanik, Ulmer/Stgt.; Walter&Breckle: Ökologie der Erde, 4 Bände Fi-scher/Stgt, UTB Große R.; Walter&Breckle: Vegetation und Klimazonen , 7.Aufl. Ulmer/Stgt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 17-19 X-E0-236 08.10.2018-01.02.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-EB_10 Ergänzungsmodul Biologie 2 std. Vorlesung mit Übungsanteil 1 Studienleistung
Studieninformation
20-EB_5 Ergänzungsmodul Biologie 2 std. Vorlesung mit Übungsanteil 1 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges