Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

240422 Analysis der Wärmeleitungsgleichung (V) (WiSe 2009/2010)

Inhalt, Kommentar

In der Vorlesung werden parabolische Differentialgleichungen studiert. Viele Phänomene lassen sich bereits anhand der wichtigen Wärmeleitungsgleichung erläutern. Diese wird daher eingehend untersucht.

Ziel der Vorlesung ist es, wichtige Sätze für Anwendungen in mathematischen Disziplinen zu beweisen und einige Methoden vorzustellen. Es wird angestrebt, auch aktuelle Forschungsergebnisse zu diskutieren.

Vorkenntnisse im Bereich partielle Differentialgleichungen und/oder Sobolevräume sind nicht notwendig. Bei Bedarf werden die relevanten Fakten/Sätze exkursartig nachgeholt. Kenntnisse im Bereich gewöhnliche Differentialgleichungen und/oder Funktionalanalysis sind ebenso keine Voraussetzung, erhöhen aber vermutlich die Freude an der Teilnahme.

Die Vorlesung wird auf die Vorkenntnisse im Bereich Analysis aller interessierten Hörerinnen und Hörer abgestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Mathematik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) Wahlpflicht 4. 5. 6. 7. 8. 6 HS
Mathematik / Master (Einschreibung bis SoSe 2011) MM08S; MM09S; MM10S Wahlpflicht 6 unbenotet HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges