Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

401011 BSc 11: Biomedizinische Grundlagen von Krankheiten (V+Ü) (WiSe 2009/2010)

Inhalt, Kommentar

Ziel

Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden zu einem sicheren und kritischen Umgang mit Wissen, das in der Medizin generiert und angewendet wird, zu befähigen, um medizinisch relevantes Wissen im Rahmen von gesundheitswissenschaftlichen Fragestellungen eigenständig erarbeiten zu können. Hierfür ist es erforderlich, dass die Kursteilnehmer im Verlauf der Veranstaltung lernen,
a) sich einen orientierenden Überblick über das medizinische System zu verschaffen,
b) die Denk- und Handlungsmuster, die in der medizinischen Versorgung und Forschung zwecks Erkenntnisgewinn eingesetzt werden, zu verstehen und bewerten,
c) Schnittstellen, die sich aus der krankheitsorientierten Medizinperspektive zu gesundheitsadressierten Sichtweisen ergeben, zu identifizieren und weiterzuentwickeln,
d) medizinisches Wissen im Hinblick auf gesundheitsorientierte Fragestellungen zu verwerten und zu kommunizieren.

Inhalt

  • Denk- und Handlungsmuster sowie Sprache in der Medizin
  • Anatomische und physiologische Grundlagen von Organsystemen (Herz-Kreislauf-, Magen-Darm-, Stoffwechsel- und Immunsystem)
  • Grundlagen der Krankheitsentstehung - Ätiologie und Pathogenese (Koronare Herzkrankheit, Diabetes Mellitus, Darmkrebs, Hepatitis)
  • Grundlagen der Diagnostik und Therapie
  • Relevanz exemplarischer Krankheitsbilder für die Gesundheitswissenschaften

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Gesundheitswissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) BScMod01 Pflicht 1. 6  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges