Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250043 Einführung in die Unterrichtsmethoden - Fallstudie Teil 1 (FS) (WiSe 2009/2010)

Inhalt, Kommentar

Dieses Fallstudienseminar ist ein Vorbereitungsseminar für das Praxissemester im Sommersemester 2010. Es bildet somit die Grundlage für die zu erstellende Fallstudie. Das Thema des Seminars sind Unterrichtsmethoden. Der Fokus ruht dabei auf der theoretischen und praktischen Vermittlung verschiedener Unterrichtsmethoden.
Desweiteren werden wir uns auch mit der Frage beschäftigen, was guter Unterricht ist und wie er realisiert werden kann.
Schließlich wenden wir uns der (Unterrichts)beobachtung zu und werden unser analytisches Auge an verschiedensten Beispielen unter Zuhilfenahme von Analysetechniken schulen.
Die aktive Teilnahme wird durch regelmäßige Teilnahme sowie das Halten eines Referates, bzw. einer schriftlichen Ausarbeitung erworben.
Die Fallstudie wird im folgenden Semester (Sommersemester 2010) erstellt.

Literaturangaben

Jank, W. u. Meyer, H., 'Didaktische Modelle', Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co. KG, Berlin, 2006, 8. Auflage

Mattes, W., 'Methoden für den Unterricht', Schöningh Verlag, Paderborn, 2007

Meyer, H., 'UnterrichtsMethoden I: Theorieband', Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co. KG, Berlin, 1992, 5. Auflage

Meyer, H., 'UnterrichtsMethoden II: Praxisband', Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co. KG, Berlin, 1992, 5. Auflage
Dokumentenablage

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.4.1.3   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.4.1.3   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.4.1.3   3 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen

Aktive Teilnahme: regelmäßige Teilnahme + Referat

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges