Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300269 Summer School: What follows on 70 Years of Peace? Mutual Understanding and Mutual Trust - Basis for a Joint Future EU/Germany and Russia Part 1 with Focus on Germany and the European Union (BS) (SoSe 2018)

Kurzkommentar
Hinweis auf eine externe Veranstaltung außerhalb des regulären Lehrangebots der Fakultät für Soziologie.
ACHTUNG! Für diese Veranstaltung ist eine Bewerbung und Zulassung notwendig. Bitte wenden Sie sich an Frau Molitor (verena.molitor@uni-bielefeld.de)
Einrichtung
Fakultät für Soziologie
Art(en) / SWS
BS /
Zeitraum
23.07.2018-02.08.2018
Voraussichtl. Wiederholung
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
Block Mo   23.07.2018-02.08.2018 The Summer School will take place from 23rd July - 2nd August 2018

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
30-IndiForm Individuelle Modulform veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Konkretisierung der Anforderungen

'ACHTUNG! Für diese Veranstaltung ist eine Bewerbung und Zulassung notwendig. Bitte wenden Sie sich an Frau Molitor
(verena.molitor@uni-bielefeld.de).
Die Veranstaltung findet an der Europäischen Akademie in Otzenhausen statt.

Öffnung

Geöffnet für Hörer/-innen anderer Fakultäten 

Inhalt, Kommentar

The European Summer Academy “What follows on 70 Years of Peace? Mutual Understanding and Mutual Trust - Basis for a
Joint Future EU/Germany and Russia - Part 1 with Focus on Germany and the European Union” combines an insight into core aspects of European integration with a particular interest in European-Russian relations. The programme includes lectures, workshops and field trips to European institutions and organisations. The participants from Germany and Russia will improve their proficiency in analysing Europe’s multifaceted dimensions and compare aspects of European and Russian politics,
economy, society and culture in lectures and discussions with renowned scholars and experts.
The working programme of the Summer Academy includes various lectures of experts with different academic as well as
political, economic and societal backgrounds, work in bi-national groups, visits to important European institutions (in Strasbourg, Luxemburg and Saarbrücken) and the participation in a simulation game.
It is also planned that the participants visit St. Petersburg in March 2019.

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 7
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2018_300269@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_123652555@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
7 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Dienstag, 6. Februar 2018 
Letzte Änderung Zeiten :
Dienstag, 6. Februar 2018 
Letzte Änderung Räume :
Dienstag, 6. Februar 2018 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=123652555
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 123652555 | SS2018_300269 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
123652555
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern