Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

209603 Mastermodul 3 "Signalperzeption und -transduktion" Molekulare Grundlagen der Signaltransduktion bei der Modellpflanze Arabidopsis thaliana (V) (WiSe 2009/2010)

Diese Veranstaltung ist ausgefallen!

Kurzkommentar

Bitte mit Angabe der Email-Adresse über das eKVV anmelden.
kann von MBTlern als Vertiefung belegt werden

Inhalt, Kommentar

Ein Organismus ist permanent Veränderungen in seiner Umgebung ausgesetzt, an die er sich anpasssen muß. Dazu nimmt ein Organismus kontinuierlich Reize aus seiner Umgebung wahr, und steuert dementsprechend sein Verhalten, seinen Metabolismus, sein Wachstum und seine Entwicklung. In der Vorlesung werden die molekularen Grundlagen von Signalperzeption, Signaldecodierung und Auslösung von Antworten in der Zelle behandelt. Die wichtigsten Rezeptortypen und die Prinzipien ihrer Aktivierung werden besprochen. Aus verschiedenen Modellorganismen werden ausgewählte Beispiele an Signaltransduktionskaskaden, die durch unterschied-liche Stimuli wie Hormone, Licht, Pathogene, Stressoren, metabolische Regulatoren oder die innere Uhr angesteuert werden, vorgestellt. Es wir diskutiert, wie durch gegenseitige Aktivierung und Inhibierung verschiedener Signaltransduktionskaskaden ein ausgedehntes Siganlnetzwerk in der Zelle entsteht.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

  • ausgefallen

Klausuren

  • ausgefallen

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Molecular Cell Biology / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 3; Baustein I Pflicht 1. 3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges