Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300082 Analyse von Online-Interaktionen (30-M5/10 Vertiefung Methoden, qualitativ BA) (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Das Internet ist innerhalb weniger Jahre zu einem vielfältigen Raum sozialer Kontakte und Kommunikation geworden. Obwohl die Besonderheiten der digitalen Kommunikation sehr früh vor allem qualitativ arbeitende Linguist*innen und Soziolog*innen interessiert hat, stoßen die traditionellen qualitativen Forschungsansätze doch immer wieder an ihre Grenzen. Dies liegt zum einen an den Besonderheiten des Internets, zum anderen an einer sich noch im stetigen Wandel befindlichen Online-Kommunikationskultur, die ständig neue Formen des sozialen Austauschs hervorbringt. In diesem Seminar soll diese Kommunikation aus einer ethnomethodologisch-konversationsanalytischen Perspektive erörtert werden. Wir werden uns mit verschiedenen Studien und ihren zugrundeliegenden Konzepten auseinandersetzen, um eine eigene Form des Zugangs zur Online-Kommunikation zu entwickeln. Sie werden in Kleingruppen ein eigenes Forschungsprojekt zur Kommunikation im Netz entwerfen und durchführen. Die erhobenen Daten werden wir gemeinsam im Kurs analysieren. Sie erwerben damit Fähigkeiten in allen Phasen eines qualitativen Forschungsprozesses und üben intensiv die analytische Denkweise ein, die mit der ethnomethodologischen Konversationsanalyse zusammenhängt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Grundlagenkenntnisse der qualitativen Methoden. Bereitschaft, in einer Arbeitsgruppe ein eigenes Forschungsprojekt zu entwickeln, durchzuführen und die erhobenen Daten zur gemeinsamen Analyse bereitzustellen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 14-16 D2-136 01.04.2019-12.07.2019
nicht am: 15.04.19 / 22.04.19 / 10.06.19 / 17.06.19 / 24.06.19
einmalig Mo 14:00-16:00 V2-200 15.04.2019 am 15.04.22019 noch einmal im V2-200, dann Raumwechsel
einmalig Mo 14:00-16:00 D2-136 17.06.2019
einmalig Mo 16:00-18:00 D2-152 17.06.2019
einmalig Mo 14:00-16:00 X-C3-107 24.06.2019

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M10 Vertiefung Methoden II Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
30-M5 Vertiefung Methoden I Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges