Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

392176 Elektrotraktion (V) (WiSe 2004/2005)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Beginn: Wintersemester (Vorlesung)
Turnus: ganzjährig, jeweils Donnerstags 10.00-12.00 Uhr, FH-WBS, Raum 311
Lehrveranstaltungen: Elektrotraktion 4SWS (V=2+2) 3LP

Inhalte:
Die Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Einsatz von Fahr-zeugen aller Art garantieren die Wettbewerbsfähigkeit eines modernen Industriestaates und damit den Wohlstand und die Mobilität eines jeden Einzelnen. Anhand unterschiedlicher Transportsys-teme werden die Einflußgrößen aufgezeigt, die den Energiebedarf beim Transport von Personen und Waren bestimmen. Dies führt auf eine ökologische Formel, die für alle Fahrzeugsysteme gleichermaßen gilt. Elektrofahrzeuge bieten neben besten Traktionseigenschaften (Traktion = Bodenhaftung) vor allem die große Chance zu einem sparsameren Umgang mit dem Rohstoff Energie. Die enormen Vorteile der schienengebundenen Elektrotraktion (ICE, Transrapid) ge-genüber Verbrennungsantrieben lassen sich auch in elektrischen Straßenfahrzeugen mit Batte-rie- und Brennstoffzellenspeicher nutzen. Ähnlich wie im Werk-zeugmaschinenbau, der Hand-habungstechnik und der In-dustrieautomation kommen in der Elektrotraktion ebenfalls die ro-busten Drehstromantriebe zum Einsatz und zwar sowohl als Rotationsmotor wie auch als Li-nearmotor.

Lernziele: Diese Veranstaltung richtet sich an Studenten der Elektrotechnik, des Maschinen-baus und der Robotik, die sich einen umfassenden Einblick in die Funktion und den Aufbau von Elektrofahrzeugen mit rotierenden und linearen An-triebsystemen verschaffen und die ein-, zwei- und vierrädrige Alternativen beim Transport von Personen und Waren ken-nenlernen und anwenden wollen.

Prüfungsmodalitäten: Benotete mündliche Prüfung.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Nützlich: Vorkenntnisse in Fahrzeugdynamik, Energietechnik und Elektrotechnik

Literaturangaben

Literatur: Hofer, Klaus: Elektrotraktion/ Elektrische Antriebe für Fahrzeuge. Offenbach: VDE- Verlag, 2005.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Naturwissenschaftliche Informatik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2004) Robotik   HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges