Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230577 Erzählungen der Romantik - Hoffmann, Eichendorff, Tieck (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar lesen wir bekannte Erzählungen zentraler Autoren der Romantik. Dass diese Texte noch heute faszinieren, belegt einmal mehr die erst kürzlich vom Regiestar Robert Wilson fulminant in Szene gesetzte und hochgelobte Inszenierung von E.T.A. Hoffmanns ‚Sandmann‘ – ein Text, der überhaupt vielfach für die Bühne, Film- und Fernsehen adaptiert wurde. Wir wollen im Seminar die Erzählungen dieser Autoren genauer im Hinblick auf ihre Einordnung in die ‚Epoche‘ der Romantik erörtern. Was zeichnet diese ‚romantischen‘ Texte aus? Was sind ihre Motive, Themen und Schreibweisen? In diesem Kontext spielen auch Gattungsfragen (handelt es sich um Erzählungen, Novellen, Märchen usw.) eine wichtige Rolle. Sofern Zeit ist und Interesse besteht, können auch noch die Adaptionen der Erzählungen auf der Bühne bzw. im Film berücksichtigt werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIT-LitP3 Allgemeine Literaturwissenschaft (Literaturtheorie) Probleme der Allgemeinen Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-LitP7 Deutschsprachige Literatur Deutschsprachige Literatur: Epochen und Strukturen Studienleistung
Studieninformation
Deutschsprachige Literatur: Gattungen und Formen Studienleistung
Studieninformation
Deutschsprachige Literatur: Themen und Autoren Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Dies ist ein intensives Leseseminar! Eine umfassende Vor- und Nachbereitung der Sitzung ist zwingende Voraussetzung, um in diesem Seminar nicht nur dabei zu sein, sondern um es auch mitgestalten zu können.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges