Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

251540 Kulturen pädagogischer Höflichkeit (S) (SoSe 2003)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Dieses Seminar ist als Fortsestzung des im letzten Semester durchgeführten Seminars "Kulturen der Höflichkeit" konzipiert, prinzipiell aber offen für neue TelnehmerInnen. Die grundlegende Idee des Seminarrs besteht in der Annahme, dass 1. bedeutsame Regeln und Normen sozialer Kontexte als Höflichkeitspraxen (also Praxen der Rücksichtnahme, der wechselseitigen Erwartung, des Verschweigens, Rituale der Eröffnung und des Beendens von Interaktionen etc.) beobachtet werden können, und dass 2. bestimmte Höflichkeitspraxen für bestimmte pädagogische Felder und institutionelle Zusammenhänge charakteristisch sind. Diesen beiden Annahmen wird das Seminar empirisch nachgehen, indem mit Hilfe von ethnographischen Ansätzen Beobachtungen in pädagogischen Feldern durchgeführt und im Seminar besprochen und analysiert werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaftliches Studium für Lehramt G.A.1; G.C.1   scheinfähig  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)   scheinfähig  
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.1.2; H.3.4   scheinfähig  
Studieren ab 50   scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges