Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

221017 Geschichte der Weimarer Republik (mit Tutorium) (GK) (WiSe 2002/2003)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Die Weimarer Republik gehört zu den Epochen, die entscheidend die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts geprägt haben. In dem Grundkurs sollen die Reichweite und Erklärungskraft unterschiedlicher Methoden und Theorien untersucht, die verschiedenen Interpretationsansichten in der Forschung und eine große Bandbreite von Konflikten, Prozessen und Strukturen der Zeit vorgestellt werden. Die Vorbereitung einer Sitzung, die Interpretation von Quellen, die Zusammenfassung eines wisschenschaftlichen Aufsatzes und eine Hausarbeit sind neben der Lektüre eines Grundlagentextes Bedingungen für die Teilnahme

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Nur für Bachelorstudiengang

Literaturangaben

Detlev Peukert, Die Weimarer Republik: Krisenjahre der klassischen Moderne, Frankfurt am Main 1987.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach 1.3.3 Wahlpflicht 8 benotet GS
Sozialwissenschaften / Lehramt Sekundarstufe I A2 Wahlpflicht GS und HS
Sozialwissenschaften / Lehramt Sekundarstufe II A2 Wahlpflicht GS und HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges