Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230251 Einführung in die Vergleichende Literaturwissenschaft (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Die für Master-Studierende der Literaturwissenschaft vorgesehene Einführungsveranstaltung (Di, 15.30 - 18.00 Uhr) vermittelt systematisches Grundwissen zu Konzepten und Methoden der aktuellen Vergleichenden Literaturwissenschaft. Zentrale Begriffe, Modelle und Theorien der Komparatistik werden im Rahmen der Lektüre einschlägiger theoretischer Texte sowie im Umgang mit exemplarischen literarischen Texten (bzw. Filmen) verschiedener Epochen der romanischen Literaturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart erarbeitet.
Die Veranstaltung wird von einem Tutorium begleitet, in dem der selbstständige Umgang mit den vorgestellten Begriffen und Methoden der Vergleichenden Literaturwissenschaft eingeübt und vertieft wird. Die Textmaterialien werden zu Semesterbeginn im Lernraum bereitgestellt.

Literaturangaben

Zur Einführung empfohlen:

Zemanek, Evi/Nebrig, Alexander (Hg.), Komparatistik, Berlin 2012.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIT-M-LitGM2 Grundlagenmodul 2: Vergleichende Literaturwissenschaft/Literaturgeschichte Einführung in die Vergleichende Literaturwissenschaft benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Für den Erwerb einer Einzelleistung ist die Moderation einer Sitzung (mit kurzer Einführung von 10-15 Minuten) und die Abfassung einer Hausarbeit erforderlich.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges