Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250358 Übergänge zwischen Institutionen (früh-)kindlicher Bildung – Programmatik, Empirie, kritische Perspektiven (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet digital statt und gliedert sich in verschiedene Phasen, die ‚asynchron’ (also nicht zu den angegebenen Seminarzeiten, sondern flexibel einteilbar) online stattfinden:

- April: Einstiegsphase mit einer Reflexionsaufgabe bzgl. Ihrer Vorkenntnisse und Wünsche mit Blick auf die Seminarthematik

- April bis Juni: Erarbeitungsphase auf der Grundlage von Basis- & Vertiefungstexten zu theoretischen, programmatischen & empirischen Aspekten bzgl.
• ‚Schulreife’, ‚Schulfähigkeit’ und ‚Schulbereitschaft’
• Übergang vom Elementar- in den Primarbereich
• Anschlussfähigkeit / Kooperation beim Übergang vom Elementar- in den Primarbereich
• Schuleingangsdiagnostik & Gestaltung des Anfangsunterrichts
• Perspektiven der Kinder bzgl. des Übergangs
• Prozesse der Differenzherstellung & (potentielle) Ausschlüsse
• Ungleichheiten im Bildungssystem
• Übergang auf die weiterführende Schule

- Juni bis Juli: Vertiefungs- & Diskussionsphase mit Blick auf die erarbeiteten Themen

- Juli: Feedback

Am 16.04.2021 erhalten Sie von mir noch eine Rundmail mit detaillierten Informationen über den Ablauf der einzelnen Phasen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Education: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Education BiWi Grundschule oder Grundschule ISP im SoSe 2021

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021
nicht am: 24.05.21

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi13 Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs E2: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges