Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250313 Lern- und Entwicklungstheorien im Unterrichtsfach Pädagogik - Planung von Stunden, Unterrichtssequenzen und -reihen (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Das Planen von Unterrichtsstunden, -sequenzen und -reihen gehört zum "Kerngeschäft" einer Lehrerin/ eines Lehrers. Zu den zu vermittelnden Inhalten im Unterrichtsfach Pädagogik beinhaltet der Kernlehrplan Erziehungswissenschaft (NRW) dabei konkrete Inhaltfelder, die im Rahmen der Einführungsphase (EF) und Qualifikationsphase (Q1 und Q2) mit Hilfe bestimmter exemplarischer Theorien beleuchtet werden sollen.

Das Seminar "Lern- und Entwicklungstheorien im Unterrichtsfach Pädagogik" beinhaltet die im Kernlehrplan ausgewiesenen Inhaltsfelder "Lernen und Erziehung"(IF2) und "Entwicklung, Sozialisation und Erziehung" (IF3), konkreter umfassen diese Felder u.a. die Themenbereiche der Lerntheorien, die Psychoanalayse nach Freud, das psychosoziale Entwicklungsmodell nach Erikson, oder auch die kognitive Entwicklung nach Piaget.
Im Seminar selber soll zum einen mit theoretischen Inputs Wissen zu Unterrichtsplanung und Wissensvermittlung weitergegeben werden, zum Anderen soll aber ein Großteil dazu dienen, Unterrichtsreihen und damit verbunden einzelne ausgewählte Stunden, zu planen und didaktische Handlungsmöglichkeiten zu diskutieren.
Das Seminar wird in synchronen (gemeinschaftlichen) Sitzungen stattfinden, aber auch Phasen der Gruppenarbeit (asynchrone Sitzungen) enthalten. Die genauen Termine werden in der ersten Sitzung besprochen, eine ausführliche Literaturliste zum Seminar dann ausgehändigt.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Education: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Education Unterrichtsfach Pädagogik im SoSe 2021

Literaturangaben

Eine ausführliche Literaturliste wird im Seminar bereitgestellt, u.a.:

Bovet/ Huwendiek (Hrsg.). Leitfaden Schulpraxis. Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf (2008, 5. überarbeitete Auflage). Berlin: Cornelsen Scriptor.

Kompetenzorientierte Lehrpläne für PA, abrufbar unter: https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-s-i/gymnasium-aufsteigend-ab-2019-20/index.html

Mattes, W. Methoden für den Unterricht. 75 kompakte Übersichten für Lehrende und Lernende (2002). Paderborn: Schöningh-Verlag.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 10-12 ONLINE   14.04.2021-21.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-UFP7 Abschlussmodul UFP E1: Vertiefung Lernen und Entwicklung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Engagierte Teilnahme und Erbringung der Studienleistung in Form der Planung und Vorstellung einer (in der Gruppe erarbeiteten) Unterrichtsreihe mit zugehöriger Stunde. Die Erbringung der Leistung findet innerhalb des Seminars statt.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges