eKVV News

[Studierende] Restlos-Boxen im Sommersemester 2024 (12.04.24)

Per E-Mail eingestellt von prorektorat.wissenschaft-gesellschaft@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden':

Liebe Universitätsmitglieder,
ab Dienstag, dem 16. April 2024, findet wieder wöchentlich die Verteilung von Obst- und Gemüseboxen durch Restlos e.V<https://restlos-ev.de/>. statt. Hier wird Obst und Gemüse in Boxen verkauft, welches von Groß- und Einzelhändlern vor allem aufgrund äußerer Makel aussortiert wird. Mit den Einnahmen durch den Verkauf der Boxen werden durch Restlos e.V. soziale Projekte durchgeführt.
Die Restlos-Boxen werden vom 16.04. bis 25.06. jede Woche Dienstag zwischen 13:30 - 15 Uhr vor dem Haupteingang des X-Gebäudes ausgegeben (Ausnahme 18.06.: Die Ausgabe aller vorbestellten Boxen findet an diesem Tag nur an der HSBI statt).
Es wird wieder die Restlos-Box classic (ca. 7 kg Obst und Gemüse für 15 Euro), die Restlos-Box mini (ca. 3,5 kg Obst und Gemüse für 8 Euro) und die vegane Tüte für 5 Euro (Käufer*innen können vor Ort selbst aus Produkten des Restlos-Sortiments wählen) geben. Die Boxen können für 2 Euro Kistenpfand mitgenommen werden. Alternativ kann ein Stoffbeutel für den Transport der Lebensmittel für ca. 1 Euro erworben oder ein eigener Beutel mitgebracht werden.
Bestellungen für die jeweilige Woche müssen bis Montag 10 Uhr eingegangen sein, damit sie für den Folgetag berücksichtig werden können. Auch Spontankäufe sind möglich - first come, first served. Die Bezahlung erfolgt in bar.
Ihre Bestellung der Restlos-Box erfolgt vorab unter: Restlos-retterbox.de<restlos-retterbox.de>
Weitere Informationen finden Sie auch im Nachhaltigkeitsportal<https://www.uni-bielefeld.de/themen/nachhaltigkeit/projekte/retterboxen/>.
Neu: In diesem Jahr führt Restlos e.V. erstmals eine Bonus-Stempelkarte ein, die bei der Erstabholung ausgehändigt wird. Für jede Restlos-Box (classic oder mini) erhält man einen Stempel. Für 5 Stempel erhält man eine vegane Tüte, für 10 Stempel die Restlos-Box classic oder alternativ eine Restlos-Box mini und eine vegane Tüte umsonst.
Bereits in den letzten Semestern konnte die Aktion mit großem Erfolg durchgeführt werden: Im vergangenen Sommersemester konnten so beispielsweise insgesamt 5.100 kg Lebensmittel gerettet werden. Hinter der Aktion steht eine Kooperation zwischen der Hochschule und Universität Bielefeld mit Restlos e.V. Ziel ist es der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken. Im Sinne der gemeinsamen nachhaltigen Campus-Entwicklung haben die beiden Verantwortlichen für Nachhaltigkeit an der Uni Bielefeld und der Hochschule Bielefeld die "Restlos-Box-Aktion" wieder campusweit koordiniert. Alle Studierenden und Beschäftigten von Hochschule und Uni haben wieder die Möglichkeit, ihre Kiste an beiden Standorten abzuholen: Haupteingang FHG oder vor dem X-Gebäude an der Uni.
Wir alle können einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten und freuen uns sehr, hiermit die Nachhaltigkeitsinitiative der Universität Bielefeld auszuweiten.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Alexandra Kaasch, Prorektorin für Wissenschaft und Gesellschaft

----------------------------------------------------------
Nachhaltigkeitsbüro
Rektorat

Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Büro: V7-103
Telefon: +49 521 106-86890
E-Mail: nachhaltigkeitsbuero@uni-bielefeld.de

[Studierende] Stipendien-Infotag und Gruppenangebot Expressives Schreiben (11.04.24)

Per E-Mail eingestellt von zsb@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden':

English version below

Liebe Studierende,

gerne möchten wir von der Zentralen Studienberatung (ZSB) Sie auf den Stipendien-Infotag am Mittwoch den 24.04.2024 und unser neues Gruppenangebot Expressives Schreiben (dieses finden Sie ganz unten in dieser Mail) aufmerksam machen:

Haben Sie sich schon einmal damit beschäftigt, ob ein Stipendium für Sie in Frage käme, welche Begabtenförderwerke es gibt oder welche Kriterien Sie für ein Stipendium erfüllen müssen?

All diese Fragen - und natürlich auch weitere - können Ihnen am Mittwoch, den 24.04.2024 beantwortet werden.

An diesem Tag findet in der Zeit von 09:30 bis 14:15 Uhr der Stipendien-Infotag in der Zentralen Halle (Abschnitt L-M) der Universität Bielefeld statt. Unterschiedliche Stiftungen werden mit Infoständen vor Ort sein und aktuelle Stipendiat*innen nehmen sich gerne Zeit für Sie, um Ihre Fragen zu beantworten. Somit bietet der Stipendien-Infotag die Gelegenheit, sich unter anderem über Ausrichtung, Förderungskriterien oder Bewerbungszeiträume und -verfahren der verschiedenen Stiftungen zu informieren.

Auch gibt es einen Infostand der Studienfinanzierungsberatung vom AStA<https://asta-bielefeld.de/asta/studienfinanzierungsberatung/>, bei dem Fragen rund um das Thema Studienfinanzierung, besonders zu den Themen BAföG, Wohngeld und Erwerbstätigkeit, gestellt werden können

Des Weiteren wird es für internationale Studierende einen Infostand vom International Office<https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/international-office/> der Uni Bielefeld geben, an dem Fragen rund zum Thema Stipendienbewerbung und Studienfinanzierung beantwortet werden können.

Seien Sie herzlich willkommen!

Ihr Team der Zentralen Studienberatung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

English version

Dear students,

We at Zentrale Studienberatung (ZSB) would like to draw your attention to the Scholarship Information Day on Wednesday, 24.04.2024:

Have you ever wondered whether a scholarship would be suitable for you, which scholarships are available or which criteria you have to fulfil for a scholarship?

All these questions - and of course others - can be answered on Wednesday, 24.04.2024.

On this day, the scholarship information day will take place in the Central Hall (section L-M) of Bielefeld University from 09:30 to 14:15. Various foundations will be on site with information stands and current scholarship holders will be happy to take the time to answer your questions. The scholarship information day thus offers the opportunity to find out about the orientation, funding criteria or application periods and procedures of the various foundations.

There will also be an information stand run by the student finance advisory service of the AStA<https://asta-bielefeld.de/asta/studienfinanzierungsberatung/>, where you can ask questions about financing your studies, especially about BAföG, Wohngeld and employment.

Furthermore, the International Office<https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/international-office/> of Bielefeld University will have an information stand for international students, where questions about scholarship applications and student financing can be answered.

You are very welcome!
Your team at Zentrale Studienberatung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Studierende,

gerne möchten wir von der Zentralen Studienberatung (ZSB) Sie auf ein neues Gruppenangebot aufmerksam machen:

Expressives Schreiben - als Bewältigungsstrategie
Kämpfen Sie mit unsortierten Gedanken oder haben Sie viel Stress und wissen nicht damit umzugehen? Belasten Sie soziale Ängste? Treten Schwierigkeiten mit Prokrastination auf? Macht Ihnen eine Lese-Rechtschreibschwäche zu schaffen? Oder erschwert ADHS Ihren Alltag? Sind Sie vielleicht in Trauer?

Das Schreiben (oder auch Journaling) kann eine wunderbare Bewältigungsmethode sein und bei der Verarbeitung emotional belastender Situationen unterstützen. Außerdem können mithilfe des Schreibens die Strategien für die Stressbewältigung verbessert und das Selbstwirksamkeitserleben erhöht werden.

In unserer Gruppe wollen wir in einem geschützten Rahmen einige Methoden des therapeutischen Schreibens anwenden, um wieder einen klareren Kopf zu bekommen. Von "Lyrik ohne Regeln" über "meditatives Schreiben" bis hin zu "Poetry Slam" oder "innere Monologe" sind uns beim Schreiben keine Grenzen gesetzt.

In dieser besonderen Schreibgruppe können wir ohne Druck und ohne Bewertung einen persönlichen Mehrwert aus der Verschriftlichung unserer innersten Empfindungen oder Gedanken ziehen. So können wir uns selber besser kennenlernen. Im 2-wöchentlichen Rhythmus geht es ab dem 8.Mai 2024 von 14:00-15:30 Uhr los.

Wenn Sie dieses Thema anspricht, melden Sie sich gerne unter folgender Mailadresse an; wir teilen Ihnen dann gerne den Ort des Gruppenangebots mit:

zsb@uni-bielefeld.de<mailto:zsb@uni-bielefeld.de>

Weitere Gruppenangebote und Veranstaltungen der ZSB finden Sie hier<https://www.uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studientechniken/gruppen-veranstaltungen/>!

Herzliche Grüße
Lisa Schnurr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZSB - Zentrale Studienberatung

ZLL - Zentrum für Lehren und Lernen
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld
Gebäude X E1-224 (1. Etage)
Tel.: 0521/106-3017, 3019
www.uni-bielefeld.de/zsb<http://www.uni-bielefeld.de/zsb>

Zum Seitenanfang