Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Prof. Dr. Andreas Zick

1. Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung / Leitung und Vorstand

Aufgabenbeschreibung

Institutsleiter

 
E-Mail
sekretariat.ikg@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Fax
+49 521 106-6415  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-3124Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X E1-270 Lage-/Raumplan
Briefkasten
Gebäude X / E1 - weiße IKG-Briefkästen

2. Fakultät für Erziehungswissenschaft / AG 2 - Sozialisation

Aufgabenbeschreibung

Professor AG 2

 
E-Mail
zick@uni-bielefeld.de  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-3124Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X E1-270 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

Derzeit finden keine Präsenzsprechstunden statt. Bitte schreiben Sie eine Email mit Betreff "Sprechstunde" und ihrem Anliegen an Prof. Zick. Sie können ihn dann während der Sprechstunde telefonisch unter 106-2442 erreichen .
Zur Info: Im Moment können keine weiteren Abschlussarbeiten zur Betreuung angenommen werden.

 
Briefkasten
Gebäude X / E1 -IKG Sekretariat

6. Fakultät für Soziologie / Personen / Professorinnen und Professoren

Aufgabenbeschreibung

Sozialisation und Konfliktforschung (Institut für Konflikt- und Gewaltforschung, Fakultät für Erziehungswissenschaft, kooptiertes Mitglied der Fakultät für Soziologie)

 

Curriculum Vitae

Professional positions:

since 4/2013
Director of the Institute for Interdisciplinary Research of Conflict & Violence (IKG)
www.uni-bielefeld.de/ikg

since 4/2008
Professor for Socialization and Conflict Research
at the Faculty of Educational Science at Bielefeld University

09/2007-03/2008
Assistant Professor for Social Psychology at University of Jena

04/2006-03/2007
Assistant Professor for Social Psychology at Technical University of Dresden

09/2005-03/2006
Scientific Research Assistant at Bielefeld University
Institute for Interdisciplinary Research on Conflict and Violence
Management of the Project on “Group-focused Enmity in Europe”

1999-08/2005
Assistant Professor for Social and Organizational Psychology
Faculty of Social Psychology, University of Wuppertal, Germany

1990-1998
Scientific Research Assistant in Social and Organizational Psychology
Faculty of Social Psychology, University of Wuppertal, Germany

1988-1989
Research Assistant for Social Psychology,
Faculty of Social Psychology, University of Bochum, Germany



Degrees:

2009
Habilitation (venia legendi in Psychology) at Martin-Luther Universitaet Halle-Wittenberg; Title of the habilitation paper: Sozialpsychologie der Akkulturation - Neufassung eines Forschungsbereiches / Social Psychology of Acculturation - New Formulation of a Field of Research

1996
Doctor of Natural Sciences, Faculty of Social Psychology,
Phillips University Marburg, Germany
Thesis title: Vorurteile und Rassismus - eine sozialpsychologische Analyse
Grade: “mit Auszeichnung ”

1988
Diploma of Psychology, University of Bochum, Germany
Thesis title: Ideology as an Intergroup Phenomenon: Studies on Attitude
Change in the Context of Groups; final result: 1.0 (maximum)

1984
Pre-Examination in Protestant Theology, University of Bochum



Publications

Publication List

Aktuelle Forschungsthemen

  • prejudices
  • racism
  • group-focused enmity
  • radicalizaton
  • extremism
  • conflicts and violence between groups
  • migration, acculturation
Zum Seitenanfang