Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220069 Kolloquium Geschichte und Öffentlichkeit (Ko) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Das Kolloquium „Geschichte und Öffentlichkeit“ verfolgt das Ziel, die Studierenden für die unterschiedlichen Möglichkeiten und Instrumente der Geschichtsvermittlung zu sensibilisieren. Neben der Schule erfüllen außerschulische Lernorte wie Museen, Archive, Gedenkstätten etc., aber auch Medien wie Film, Fernsehen, Hörfunk, populäre Sachbücher, Zeitungen und Zeitschriften wichtige vermittelnde Funktionen, die auch im Rahmen aktueller schulischer Lehr- und Lernprozesse verstärkt berücksichtigt werden.
Mit den außerschulischen Bezügen werden gleichzeitig Berufsfelder für Historiker vorgestellt, die für Studierende der fachwissenschaftlichen Studiengangsvarianten von besonderem Interesse sein können.
Im Kolloquium stellen die in der Regel auswärtigen Gäste geschichtsdidaktische Positionen bzw. den Umgang mit Geschichte und ihrer Vermittlung in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern anhand konkreter Beispiele vor.

Programm in diesem Semester:
17.10.13 Jürgen Büschenfeld/ Jörg van Norden/ Ernst Steinberg
Einführung; Information zu den Terminen

24.10.13 Termin im ENUS Raum EE0-222:
40 Jahre Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie
GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf: AbsolventInnen im Gespräch
Round Table mit Absolventinnen und Absolventen der Bielefelder Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie. Diskussion zu Kompetenzerwerb im Studium und Erfahrungen im Beruf.

31.10.13 Termin im ENUS Raum EE0-222:
40 Jahre Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie Podiumsdiskussion Soziale Ungleichheit
Eine Debatte zwischen Hans-Ulrich Wehler (Bielefeld), Véronique Zanetti (Bielefeld), Martin Diewald (Bielefeld, SFB 882) und Heinz Streib (Bielefeld).
Moderation: Willibald Steinmetz (Bielefeld)

alle übrigen Termine finden in R2-155 statt!

14.11.13 Gefion Apel (Freilichtmuseum Detmold)
Freilichtmuseum und Moderne

21.11.13 Klaus Rees (Verein für regionale Erinnerungskultur)
Regionale Erinnerungskultur in der Kontroverse

28.11.13 Wilhelm Stratmann (Historisches Museum Bielefeld)
Das historische Bielefeld im Zeichen knapper Kassen

19.12.13 Jochen Rath (Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek Bielefeld
Regionalgeschichte und Archiv

09.01.13 Joachim Radkau (Universität Bielefeld),
Ein Bundespräsident als Geschichtspolitiker. Geschichte als Trickkiste und Fallgrube bei Theodor Heuss.

16.01.13 Dirk Reder/ Thomas Prüfer (Geschichtsbüro Reder Roeseling & Prüfer)
Geschichte verkaufen? Historiker als Unternehmer oder Freiberufler

23.01.14 Ralf Raths (Deutsches Panzermuseum Munster)
Elemente des Krieges im Rahmen einer kritischen Sozial- und Kulturgeschichte

30.01.14 Bettina Rinke (Museumsinitiative OWL)
Aktuelle Projekte der Museumsinitiative OWL

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-M-4.2 Mastermodul Vormoderne Kolloquium Studienleistung
Studieninformation
22-M-4.3 Mastermodul Moderne Kolloquium Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School In History And Sociology / Promotion Optional Course Programme Wahlpflicht Can be credited for Stream B.  
Geschichtswissenschaft (G) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 2.10   2  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul PV   1.5  
Geschichtswissenschaft (HR) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 2.11   2  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges