Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250140 Vom kreativen Umgang mit Gleichheit und Differenz zu einer alternativen Schulkultur (S) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Lehrerausbildung oder Lehrer aus Bildung?
In diesem Seminar wird die These vertreten, dass eine Lehrerausbildung ohne Selbstbildung sinnlos ist.

Kann man Lernen lernen?
Und wenn ja, wie?

Ist eine breite Methodenbasis Grundlage genug für gelingenden Unterricht in heterogenen Lerngruppen?
Wenn nicht: Welcher Voraussetzungen bedarf Unterricht in heterogenen Gruppen, um Lernen zu ermöglichen?

Es ist die Freude am bloßen Schaffen, das Hingegebensein an die Tätigkeit, das Aufgehen in der Bewegung – das wandelt die Arbeit in Spiel“ (Schlick, Moritz, in Fehige et al. 2004, S. 313 f.).

Wir werden in diesem Seminar Lehr-/Lernangebote studieren und reflektieren, wie z.B. die Gestaltung effektiver Interaktionen im Klassenraum, die Anbahnung von Lehr-Lernprozessen oder die Integration von Kreativität in den Unterricht.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Sie sollten über einen Internetfähigen PC oder Laptop verfügen und die Bereitschaft zum Blended-Learning, z.B. Lernen über MOOCs mitbringen + Interesse an dem Erwerb von Präsentations-, Exegese-, Diskussions-, Selbst- und Feedbackkompetenzen haben und zeigen. Zudem ist die Bereitschaft für das Arbeiten mit englischsprachigen Inhalten erforderlich.

Literaturangaben

- Bräu, K., Schwerdt, U. (Hg.) (2005). Heterogenität als Chance. LIT Verlag, Münster.
- Csikszentmihalyi, Mihaly (2010). Kreativität - Wie Sie das unmögliche schaffen und Ihre Grenzen überwinden. Klett Cotta
- Hyde, L. (2008). Trickster makes this world – How disruptive Imagination creates culture, Canongate Books, Edinburgh.
- Klippert, H. (2010). Heterogenität im Klassenzimmer – Wie Lehrkräfte effektiv und zeitsparend damit umgehen können. Beltz Verlag, Weinheim und Basel
- Meyer, Jens-Uwe (2008). Das Edison Prinzip. Campus Verlag. Frankfurt/New York
- Rehn, Alf (2012). Gefährliche Ideen – Von der Macht des ungehemmten Denkens. Campus Verlag, Frankfurt/New York

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 S0-115 14.10.2013-03.02.2014
nicht am: 23.12.13 / 30.12.13

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-DM1 Didaktikmodul I E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
20-DM2 Didaktikmodul II E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
20-SU5B Biologiedidaktik im Sachunterricht E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
21-M38 Didaktik der Chemie I GymGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
21-M43 Didaktik der Chemie I für HRGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
21-SU5C Chemiedidaktik im Sachunterricht E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
22-2.3 Modul Fachdidaktik E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
22-SU5G Geschichtsdidaktik im Sachunterricht E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM1 Profilmodul 1:Teaching English as a Foreign Language 1 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
23-GER-FD Fachdidaktik HR/Ge und Gym/Ge E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-GER-Gru-FD1 Sprach- und Literaturdidaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-GER-Gru-FD1S Sprach- und Literaturdidaktik im Schwerpunktfach E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
24-DGG1 Didaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
24-DGS3 Profilierung Mathematikdidaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
24-DHR2 Didaktik 2 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi4 Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
26-FD_GG Fachdidaktik GymGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
26-FD_HR Fachdidaktik HRGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
28-FD Fachdidaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
28-SU5P Physikdidaktik im Sachunterricht E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
30-SU5S Didaktik der Sozialwissenschaften im Sachunterricht E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
36-FD_G Fachdidaktik Grundschule E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
36-FD_HRSGe Fachdidaktik Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation
38-M3-K Didaktische Grundlagen E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
38-M3-M Didaktische Grundlagen E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
61-HRSGe_GymGe-V-2 Fachdidaktische und fachwissenschaftliche Vertiefung II E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
E6: Leistungsbewertung in der Schule Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.3.1.1   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MA.3.1.1; Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.3.1.1   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.1.1; Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.1.1   3 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges