Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300142 ausgefallen - [Information, Organisation und Regulierung (MA: Organisationssoziologie)] (S) (WiSe 2014/2015)

Diese Veranstaltung ist ausgefallen!

Inhalt, Kommentar

Unsicherheiten und ihre entscheidungsbasierte ‚Absorption‘ sind seit den bahnbrechenden Studien der „Carnegie School“ um Herbert Simon ein zentraler Aufmerksamkeitsfokus der (soziologischen) Organisationsforschung. Ebenso bilden sie einen zentralen Brennpunkt der jüngeren ‚Soziologie der (Risiko-)Regulierung‘ im Umfeld der London School of Economics and Political Science. Beide Forschungszweige treffen sich dabei in der Frage, was in Organisationen konkret als unsicher begriffen wird und welche organisationalen Bearbeitungsformen sich etablieren. Empirisch auffällig ist vor allem, wie viel Zeit und Energie dafür aufgewendet wird, Daten zu sichten und zu kompilieren, Informationen zu extrahieren und entscheidungsrelevantes Wissen zu generieren.

Das primäre inhaltliche Ziel des Seminars ist, den empirischen Zusammenhang organisationaler Unsicherheitskonstruktionen, Informationsverarbeitungsmodi und (Selbst-)Regulierungsformen zu studieren. Dafür widmen wir uns zunächst klassischen organisations- und regulierungssoziologischen Studien zur Unsicherheitsabsorption und Informationsverarbeitung. Dabei werden Erklärungen für die Entstehung von Informationssystemen besprochen, die Rolle von Informationen in Entscheidungsprozessen sowie der regulierende Effekt organisationaler Informationsgebäude diskutiert. Der zweite Teil des Seminars fokussiert das Informationsproblem dann vor allem auf ‚relevante Umwelten‘ von Organisationen. Die regelmäßige Konfrontation mit zu vielen oder zu wenigen, widersprüchlichen oder mehrdeutigen Informationen wirkt sich auf die Formung von Organisationsstrukturen aus. Was sind ‚schlechte‘ Daten, wie verwandeln Organisationen diese in ‚gute‘ Daten und was folgt daraus für die Datenträger selbst?

Didaktisch zielt das Seminar darauf ab, theoretische Perspektiven auf den Gegenstandsbereich möglichst fallorientiert zu erarbeiten. Wir (VL & TH) stellen dazu u.a. Ergebnisse eigener Forschungsarbeiten zur Diskussion. Bei den betreffenden Organisationstypen handelt es sich zum einen um Versicherungen, zum anderen um konspirative Vereinigungen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

  • ausgefallen

Klausuren

  • ausgefallen

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-PK-M3 Governance und Regulierung (Kernbereich 3) Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M15a Rechts- und Regulierungssoziologie a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M15b Rechts- und Regulierungssoziologie b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M6a Organisationssoziologie a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M6b Organisationssoziologie b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M6c Organisationssoziologie c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
History, Philosophy and Sociology of Science / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) Hauptmodul 1; Hauptmodul 4    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.S.2; H.S.3    
Politische Kommunikation / Master (Einschreibung bis SoSe 2013) 3.1   3 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Soziologie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 2.1; Modul 2.2; Modul 3.3 Wahl 3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges