Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270026 Prozesse in Organisationen: Wie die Psychologie die moderne Arbeitswelt gestaltet (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Im Alltag greifen wir täglich auf digitale Medien wie Online-Zeitungen zurück oder kommunizieren über Smartphones und Apps. Die Digitalisierung hält auch im Arbeitsleben Einzug und neue Arbeitsformen entstehen. In diesem Seminar wollen wir uns damit beschäftigen, welche Auswirkungen digitale Technologien wie zum Beispiel Smartwatches und Datenbrillen sowie miteinander kommunizierende und vernetzte Maschinen auf die Beschäftigten haben. Wie verändert sich das Arbeitsleben und welche Gestaltungsmöglichkeiten haben wir als Psychologinnen und Psychologen?
Wir werden uns anhand von Beispielen aus Forschungs- und Praxisprojekten unter anderem mit den folgenden Themen beschäftigen: Arbeitsgestaltung, Crowdworking, Assistenzsysteme, Führung im digitalen Wandel, Mensch-Maschine-Teams, intelligente Systems und organisationale Gerechtigkeit, Change Management, Qualifikation und Kompetenzen für die Arbeit von morgen.
Die Inhalte des Seminars werden sowohl in Präsenzphasen als auch im Selbststudium erarbeitet. Vorgesehene Arbeitsformen sind die Kleingruppenarbeit und das eigenständige Arbeiten.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Diese Veranstaltung ist dem Modul R des BSc-Studiengangs Psychologie zugeordnet. Für diese Veranstaltung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Nehmen Sie dazu bitte diese Veranstaltung bis zum 30.09.2019 in Ihren Stundenplan im eKVV auf. Nur wenn Sie sich im eKVV angemeldet haben, können Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Sollten sich mehr Studierende anmelden als Plätze vorhanden sind, wird eine Auswahl aus den Anmeldungen in der ersten Sitzung der Veranstaltung vorgenommen. Für die organisatorische Planung des Seminars ist die Anwesenheit in der ersten Sitzung deshalb unbedingt erforderlich!

Lehrende

  • Herr Paul Hellwig  
  • Kato-Beiderwieden, Masjutin, Mlekus, Ötting, Schlicher, Schulte, Uhlich

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 08-10 X-E0-228 14.10.2019-31.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-AO Arbeits- und Organisationspsychologie AO.2 Vertiefungsseminar zur Arbeits- und Organisationspsychologie Studienleistung
Studieninformation
27-R Aufbaumodul zum Anwendungsfach III - Organisations- und Angewandte Sozialpsychologie R.1 Seminar I zur Arbeits-, Organisations- oder Angewandten Sozialpsychologie Studienleistung
Studieninformation
R.2 Seminar II zur Arbeits-, Organisations- oder Angewandten Sozialpsychologie Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Inhalte des Seminars werden sowohl in Präsenzphasen als auch im Selbststudium erarbeitet. Auf Grund der Ausgestaltung der Veranstaltung mit einem hohen Praxis-, Übungs- und Diskussionsanteil ist die Anwesenheit zur Erbringung einer Studienleistung erforderlich.
Weitere Anforderungen:
- Durchführung einer Anwendungsaufgabe in Kleingruppenarbeit sowie Präsentation der Ergebnisse
- aktive Beteiligung und Mitarbeit in allen Phasen des Seminars
Zur Erbringung der Prüfungsleistung wird eine Hausarbeit angeboten (siehe Modulhandbuch).

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges