240003 Analysis I (V) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

Der Gegensatz diskret vs. kontinuierlich ist für die Mathematik sehr fruchtbar. Die Analysis geht dabei den Kontinuierlichen nach. Die entscheidende Idee ist bei diesen Untersuchungen immer wieder der sogenannte Grenzübergang. Wir finden ihn schon in den Überlegungen des Archimedes zum Flächeninhalt des Kreises. Wir verstehen dabei die funktionale Abhängigkeit von zwei Größen, indem wir die unabhängige Veränderliche etwas stören und den Effekt der Störung auf die abhängige Veränderliche untersuchen.

Ein weiteres Ziel der Vorlesung ist, den Aufbau der Mathematik aus grundlegenden Prinzipien darzustellen. Im Zentrum stehen dabei die beiden Fragen:
- Was ist eine Zahl? (ganz, rational, reell, komplex)
- Was ist eine Funktion? (wild, integrierbar, stetig, differenzierbar)

Literaturangaben

Die Lehrbuchsammlung hat zahlreiche Titel zur Analysis. Es ist ratsam, mehrere Bücher zu konsultieren.

Ich mag:

  • Herbert Amann, Joachim Escher: Analysis I, II, III
  • Jean Dieudonne: Grundzüge der modernen Analysis, Bände 1 - 9

Oft benutzt und in der Lehrbuchsammlung in vielen Exemplaren
vetreten sind die Lehrbücher von Harro Heuser und Otto Forster.

Externe Kommentarseite

https://www.math.uni-bielefeld.de/~bux/2018_ws--Analysis_I/

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-AN1N Analysis I Analysis I Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-B-AN Analysis Analysis I unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.


Keine Konkretisierungen vorhanden
Kein Lernraum vorhanden
registrierte Anzahl: 374
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Adresse:
WS2018_240003@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_133540948@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
251 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
E-Mailarchiv
Anzahl der Archiveinträge: 0
E-Mailarchiv öffnen
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Freitag, 25. Mai 2018 
Letzte Änderung Zeiten:
Montag, 11. Februar 2019 
Letzte Änderung Räume:
Montag, 11. Februar 2019 
Art(en) / SWS
V / 4
Einrichtung
Fakultät für Mathematik
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=133540948
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
133540948
Zum Seitenanfang