Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230158 Typologie und sprachliche Universalien (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Dieses Seminar führt in die sprachlichen Phänomenbereiche ein, die crosslinguistisch weit verbreitet sind. Auch wenn die Sprachen sich auf der Oberfläche seht stark unterscheiden, lassen sich bei einer genauen Betrachtung viele Gemeinsamkeiten innerhalb der sprachlichen Strukturen und ihrer Verwendung feststellen. Ziel des Seminars ist es, sich diesen typologischen Universalien aus unterschiedlichen linguistischen Perspektiven zu nähern und einen Versuch zu wagen der Frage nachzugehen, welche Prinzipen dahinter stecken.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
nach Vereinbarung Mo 12-14 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021 die genauen Termine der Treffen werden in der ersten Sitzung bekanntgegeben

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-BGLing Basismodul: Germanistische Linguistik Germanistische Linguistik: Theoretische Grundlagen I Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung: Lektüre der ausgewählten Fachtexte in englischer und deutscher Sprache, Ergebnissicherung anhand von Protokollen, Aufgaben, o.ä.
Prüfungsleistung: Klausur

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges