eKVV News

[Studierende] Der Hertz 87.9 Kino-Crashkurs – Ein Angebot, das ihr nicht ablehnen könnt! (13.05.22)

Per E-Mail eingestellt von ausbildung@radiohertz.de:

LIEBE STUDIERENDE,

+++RADIO-CRASHKURS ZUM THEMA KINO BEIM CAMPUSRADIO HERTZ 87.9 | AN
ZWEI WOCHENENDEN JOURNALISMUSERFAHRUNG SAMMELN | AM 28.5. & 29.5. UND
3.6. BIS 5.6. (PFINGSTEN) | JETZT ANMELDEN:
AUSBILDUNG@RADIOHERTZ.DE[1]+++
 
Ihr liebt den Geruch von Radio am Morgen? Dann kommt zu uns, wenn ihr
Radio machen wollt! Hertz 87.9, das Campusradio für Bielefeld.
Das Hertz 87.9 Kino-Ressort startet endlich wieder einen
Kino-Crashkurs! Lernt an zwei Wochenenden die Kunst des
Radio-Journalismus und nehmt eure Lieblings- oder Hassfilme auseinander.

Wir berichten, was Euch und den Bielefelder Campus bewegt. Wir sind
das einzige Radio der Stadt, das sich kontinuierlich mit der
Hochschulpolitik sowie der Forschung und Lehre an Universität und
Fachhochschule beschäftigt. Auch Kunst und Kultur, Literatur, Kino und
Games sowie Sport und Internationales haben einen festen Platz in
unserem Programm.

Hertz 87.9 ist deshalb Euer idealer Einstieg in den Journalismus!
Viele unserer ehemaligen Redakteur*innen arbeiten heute bei namhaften
Sendern, z.B. beim Deutschlandfunk, 1Live oder WDR. Bei uns sammelt
Ihr Eure ersten Erfahrungen im redaktionellen und crossmedialen
Arbeiten, lernt die technische Seite des Radiojournalismus kennen und
könnt Euch auch früh Live on Air ausprobieren.

Du wolltest schon immer Journalismusluft schnuppern?
Dann mach mit bei unserem Hertz 87.9 Radiocrashkurs zum Thema Kino!

Wann?: AM 28.5. & 29.5. UND 3.6. BIS 5.6. (PFINGSTEN)
Wo?: IN DER HERTZ 87.9 REDAKTION (UHG C02 220)
Der Radiocrashkurs ist – neben einem Praktikum[2] oder unserem
Uni-Seminar[3] – Euer ideale Einstieg bei Hertz 87.9 und in den
Journalismus. Im Kino-Crashkurs werdet Ihr an zwei Wochenenden von
etwa 9 bis 16 Uhr von erfahrenen Hertz 87-9-Redakteur:innen in die
Grundlagen des Hörfunkjournalismus eingeführt und begleitet. Dabei
werdet Ihr in unseren Redaktionsalltag integriert und habt die
Möglichkeit, Live on Air über Eure Lieblingsthemen zu informieren,
Interviews zu führen und einen professionellen Hörfunkbeitrag zu
bauen. Das alles bildet die Grundlage für das große Finale: Eure
eigene Live-Sendung!
Ihr habt noch Fragen oder möchtet Euch jetzt sofort für den
Radio-Crashkurs anmelden? Dann schreibt uns einfach:
ausbildung@radiohertz.de [4]

Liebe Grüße
Matthias von Hertz 87.9
 

Links:
------
[1] mailto:ausbildung@radiohertz.de?subject=Kino-Crashkurs%20Anmeldung
[2] https://www.hertz879.de/mitmachen/praktikum/
[3] https://www.hertz879.de/mitmachen/hertz-seminar/
[4] mailto:ausbildung@radiohertz.de?subject=Kino-Crashkurs%20Nachfrage
--
Hertz 87.9 - CampusRadio für Bielefeld
Matthias Münzel
Ausbildungsleitung

Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld

Telefon: 0521 9 11 45 11
Fax: 0521 9 11 45 45
www.radiohertz.de

[Studierende] „Im Namen des Herrn? Kirchen und Religion im Ukrainekrieg“ Einladung zur Podiumsdiskussion (13.05.22)

Per E-Mail eingestellt von manuela.lenzen@uni-bielefeld.de:

Liebe Interessierte,

religiöse Deutungen haben die militärische Eskalation in der Ukraine seit 2014 auf Schritt und Tritt begleitet. Russische Gebietsansprüche werden mit Verweis auf das kanonische Territorium der russisch-orthodoxen Kirche begründet, eine religiös begründete Einheit von Russen und Ukrainern gegen die ukrainische Souveränität in Stellung gebracht. Dagegen stehen religiöse Beiträge zu ukrainischen Autonomiebestrebungen, wie etwa die Gründung der von Moskau unabhängigen Orthodoxen Kirche der Ukraine.

Die Bedeutung der Religion als identitätsstiftendes Moment steht im Zentrum der Podiumsdiskussion „Im Namen des Herrn? Kirchen und Religion im Ukrainekrieg“, die am 18. Mai um 19 Uhr im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) stattfindet. Zu dieser Veranstaltung möchten das Rektorat der Universität und das ZIF Sie herzlich einladen.

Die Veranstaltung ist die zweite einer kleinen Reihe, mit der wir in der aktuellen Situation Raum zum Nachdenken bieten möchten. Sie findet in Kooperation mit dem dem Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS) der Universität Bielefeld statt.

Für die Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung im Tagungsbüro erforderlich: ZiF-conference-office@uni-bielefeld.de.
In den Räumlichkeiten des ZiF muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

Für eine Teilnahme via Zoom ist keine Anmeldung erforderlich, den Link zur Einwahl und das Programm finden Sie hier<https://www.uni-bielefeld.de/ZiF/OeV/2022/05-18-Epple.html>.

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. Véronique Zanetti
Geschäftsführende Direktorin des ZiF

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer
Rektor

[Studierende] Gastfamilien/Gast-WGs für Teilnehmende der Sommerdeutschkurse gesucht! (13.05.22)

Per E-Mail eingestellt von sommerkurse@uni-bielefeld.de:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

vom 05. bis 31. August 2022 finden an der Universität Bielefeld die jährlichen Sommerdeutschkurse statt. Die Kurse werden vom Deutschlernzentrum PunktUm angeboten und richten sich an internationale Studierende und Graduierte. Neben dem intensiven Deutschkurs auf unterschiedlichen Niveaustufen werden die Teilnehmenden an Arbeitsgemeinschaften, Freizeitangeboten und unterschiedlichen Ausflügen an den Wochenenden teilnehmen.

Für die Unterbringung während des Kurszeitraums suchen wir Gastfamilien oder Gast-WGs, die ein Zimmer anbieten und einen internationalen Gast beherbergen möchten. In den vergangenen Jahren haben bereits viele Bielefelder*innen Studierende bei sich aufgenommen und die Sommerdeutschkurse durch ihre Gastfreundschaft bereichert.

Sie fühlen sich angesprochen oder haben Fragen? Dann melden Sie sich gerne!
E-Mail: sommerkurse@uni-bielefeld.de<mailto:sommerkurse@uni-bielefeld.de>, Telefon: 0521 - 106 3679

Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/studium/studieninteressierte/international/sommerdeutschkurse/gastfamilien/

Herzliche Grüße
Theresa Brunsing

____________________________________

[cid:image003.png@01D866A7.B3BE14A0]

Deutschlernzentrum PunktUm
Sommerdeutschkurse für internationale Studierende und Graduierte

Theresa Brunsing
Koordinatorin

Emma-Sophie Nielen
Studentische Mitarbeiterin

Raum: C5-207
Tel.: +49 +521 106-3679

Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

www.uni-bielefeld.de/sommerkurse<http://www.uni-bielefeld.de/sommerkurse>
www.uni-bielefeld.de/punktum<http://www.uni-bielefeld.de/punktum>

[Studierende] Das BITS informiert: Wartungsarbeiten am LernraumPlus und E-Prüfungssystem am Montag, 16.05.2022 (11.05.22)

Per E-Mail eingestellt von bits@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

wegen umfangreicher Wartungsarbeiten sind der LernraumPlus und das
E-Prüfungssystem am Montag, 16.05. von 06:45 Uhr bis ca. 07:30 Uhr nicht
verfügbar. Es ist somit kein Zugriff auf die LernräumePlus oder
E-Prüfungsräume über die Lernräume oder per Direktaufruf möglich. Die
Lernräume selbst sind nicht von den Wartungsarbeiten betroffen und stehen
wie gewohnt zur Verfügung.

Wir bitten für diese notwendigen Wartungsarbeiten um Verständnis! Für
Nachfragen steht das TiL-Team ( <mailto:til-team@uni-bielefeld.de>
til-team@uni-bielefeld.de) oder die Projektgruppe Online-Prüfungen (
<mailto:e-pruefungen@uni-bielefeld.de> e-pruefungen@uni-bielefeld.de) zur
Verfügung.

Freundliche Grüße vom

BITS-Team

-------------------
BITS – Bielefelder IT-Servicezentrum

Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

E-Mail: <mailto:bits@uni-bielefeld.de> bits@uni-bielefeld.de
Chat: Auf der BITS-Webseite
Mo.-Fr.: 8:00-16:00 Uhr

<https://www.uni-bielefeld.de/bits> www.uni-bielefeld.de/bits

[Studierende] Semesterticket wird 9€-Ticket (11.05.22)

Per E-Mail eingestellt von asta.verkehrsgruppe@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierenden,

Studierende können mit ihrem Semesterticket im Aktionszeitraum vom 01. Juni bis zum 31. August 2022 deutschlandweit den gesamten öffentlichen Nahverkehr in der 2. Klasse nutzen.

Außerhalb des ursprünglichen regionalen Geltungsbereichs gilt das Ticket dabei als persönlicher Fahrschein für die 2. Klasse. Es muss also kein 9€-Ticket zusätzlich gekauft werden.

Außerdem wird das Semesterticket wohl rückwirkend knapp 77€ günstiger, über die genauen Anrechnungs- bzw. Erstattungsmodalitäten informieren wir sobald hier Klarheit zwischen Verkehrsunternehmen, Bund, Ländern, Uni und der verfassten Studierendenschaft herrscht.

Christian Osinga

Verkehrsgruppe des AStA

[Studierende] Wahlen zu den Universitätsgremien 2022 (09.05.22)

Per E-Mail eingestellt von zentraleswahlamt@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,
die Wahlen zum Senat, zu den Fakultätskonferenzen, der SHK-Beauftragten, der zentralen studentischen Stellvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten sowie der BiSEd-Konferenz finden in diesem Sommersemester vom 27. bis 30. Juni 2022 statt. Neben der Möglichkeit, an diesen vier Tagen im Zeitraum von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Uni-Halle vor der Sparkasse die Stimme im Wahllokal abzugeben, gibt es auch die Option, Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Wahlberechtigt und wählbar sind laut Wahlordnung der Universität Bielefeld und den Ersten Wahlbekanntmachungen für die drei oben zuerst genannten Wahlen alle Studierenden der Universität, die zum Stichtag 9. Mai 2022 der Mitgliedergruppe der Studierenden angehören (d.h. ordentlich immatrikuliert sind) und in das Verzeichnis der Wahlberechtigten aufgenommen wurden; wahlberechtigt für die Wahl der zentralen studentischen Stellvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten sind alle weiblichen Studierenden. In der Zeit vom 16. bis 20. Mai 2022 kann Einsicht in das Verzeichnis der Wahlberechtigten genommen werden. Vorzugsweise sollten Anfragen zur Wahlberechtigung und Aufnahme im Verzeichnis der Wahlberechtigten telefonisch oder elektronisch (zentraleswahlamt@uni-bielefeld.de<mailto:zentraleswahlamt@uni-bielefeld.de>) über die personalisierte Uni-E-Mail-Adresse erfolgen. Für eine persönliche Einsichtnahme im Wahlamt (UHG V7-116) wird um eine Terminvereinbarung gebeten.

Vordrucke für Listen- und Wahlvorschläge für die oben genannten Wahlen zum Senat, zu den Fakultätskonferenzen, der zentralen studentischen Stellvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten sowie der SHK-Beauftragten sind auf dem Wahlportal (jeweils unter dem Punkt "Listenvordrucke" für das entsprechende Gremium/Amt und der entsprechenden Mitgliedergruppe) abrufbar. Listen- und Wahlvorschläge können noch bis zum 30. Mai 2022, 15:00 Uhr beim Zentralen Wahlamt eingereicht werden. Weitere Vorgaben zum Erstellen und Einreichen von Listen- und Wahlvorschlägen finden Sie auf dem Wahlportal (auf den Listenvordrucken und in den FAQ).

Die zur Wahl zugelassenen Listen werden mit der Zweiten Wahlbekanntmachung (spätestens in der 24. Kalenderwoche) auf dem Wahlportal veröffentlicht. Für kandidierende Listen im Rahmen der in dieser Mail aufgeführten Wahlen besteht nach deren Veröffentlichung die Möglichkeit, sich auf dem Wahlportal mit einem durch die Liste selbst zu erstellenden PDF-Dokument vorzustellen.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen für die oben genannten Wahlen erfolgt über das elektronische Antragsformular auf dem Wahlportal der Universität Bielefeld<https://uni-bielefeld.de/verwaltung/dezernat-sl/wahlen/>. Noch bis zum 20. Juni 2022, 12:00 Uhr können von allen wahlberechtigten Studierenden der Universität Anträge auf Briefwahl gestellt werden. Dafür müssen Name, Vorname, Adresse und die Matrikelnummer bzw. die Uni-ID angegeben werden.
Die für Sie relevanten Stimmzettel werden Ihnen nach Überprüfung durch das zuständige Wahlamt und der zuständigen Wahlleitung an die angegebene Anschrift zugesandt.

Allgemeine Vorschriften und Informationen zum Wahlverfahren können den Ersten Wahlbekanntmachungen sowie den FAQ auf dem Wahlportal der Universität Bielefeld<https://uni-bielefeld.de/verwaltung/dezernat-sl/wahlen/> entnommen werden; die Wahlbekanntmachungen für die Wahl zur BiSEd-Konferenz finden sich auf der Website der BiSEd<https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/bised/bised/struktur-und-gremien/wahlen/>.
Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Wahlamts für Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Guido Elsner
Wahlleitung

Kontakt:
Zentrales Wahlamt
Wahlbüro V7-114 und V7-116
Merle von der Nahmer
Christoph Dopheide
Henrike Brandes
Telefon +49 (0)521 106-5223 / 5226 / 5227
E-Mail: zentraleswahlamt@uni-bielefeld.de<mailto:zentraleswahlamt@uni-bielefeld.de>
https://uni-bielefeld.de/wahlen/

[Studierende] Angebote der ZSB - Zentralen Studienberatung (09.05.22)

Per E-Mail eingestellt von zsb@uni-bielefeld.de:

English version below

Liebe Studierende,

hoffentlich hatten Sie einen guten Start in das Sommersemester!

Nachdem nun - hoffentlich - der erste Mailansturm auf Ihre (für einige neuen) E-Mail - Postfächer vorbei ist, möchten wir Ihnen die regelmäßigen und aktuellen Angebote der ZSB - Zentralen Studienberatung vorstellen und Sie einladen, sich mit Fragen oder Beratungsanliegen (allgemein<https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zsb/beratung/offene-sprechstunde-zsb/> oder psychosozial<https://uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studienberatungsangebote/gesundheitsfoerderung/psychosoziale-versorgung/?__toolbar=1>) bei uns zu melden.

Auskünfte erhalten Sie telefonisch, Mo-Fr von 9 - 11 Uhr unter der Telefonnummer 0521 / 106 - 3019.

Im Rahmen unserer Offenen Sprechstunden<https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zsb/beratung/offene-sprechstunde-zsb/> können Sie sich zu Fragen rund um das Studium beraten lassen und sich für unsere psychosoziale Beratung melden.
In Präsenz erreichen Sie uns Mo 10 - 11:30 Uhr und Mi 10 - 11:30 Uhr sowie 17:30 - 18:30 Uhr, bitte kommen Sie in unseren Wartebereich im X-Gebäude, X-E1-224.
Zusätzlich können Sie sich dienstags und donnerstags in der Zeit von 14 - 15:30 Uhr auch telefonisch beraten lassen, unter den Telefonnummern 0521 / 106 - 3017 und 106 - 67820.

Sie können uns auch gern eine Mail schreiben über unsere Funktionsadresse zsb@uni-bielefeld.de<mailto:zsb@uni-bielefeld.de>

Neben Einzelberatungen zu Studienthemen und psychischen Belastungen bieten wir verschiedene Gruppenangebote, Trainings, Workshops und weitere Veranstaltungen<https://uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studientechniken/gruppen-veranstaltungen/> an.
Unter diesem Link finden Sie Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu

* fortlaufenden Gruppenangeboten: Schreibgruppe, Anti-Prokrastinationsgruppe ("Endspurt-Gruppe"), "Thrive" (peer-facilitated group for women graduate students, in English)
* Trainings: Training gegen Prüfungsangst, Training gegen das Aufschieben im Studium, Training against procrastination (in English)
* aktuellen Veranstaltungen zum Thema "psychische Belastung und Erkrankung": Vortrag "Schritte zur Psychotherapie", Info-Veranstaltung zum geplanten Gruppenangebot "HOpeS - Hilfe und Orientierung für Studierende mit psychischer Belastung oder Erkrankung", Info-Veranstaltung zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Studierende mit psychischer Belastung oder Erkrankung

Es sind weitere Veranstaltungen geplant zu Themen wie Umgang mit Stress und Belastungen, Sucht, Ess-Störungen, ..., außerdem wollen wir unsere Webseite<https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zsb/index.xml> um kleinere Übungen zum Ausprobieren und Info-Materialien erweitern - schauen Sie immer mal wieder vorbei!

Abschließend möchten wir auf eine Zoom-Veranstaltung der Uni Paderborn hinweisen mit dem Titel "Psychisch fit studieren". Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier<https://zsb.uni-paderborn.de/angebote/psychisch-fit-studieren>.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Sommersemester, viel Erfolg und auch Spaß!
Ihr Team der ZSB

_________________________________________________________________
Wir informieren Sie nach bestem Wissen und heutigem Stand. Manche Angaben, besonders Fristen, Sprechzeiten usw., können sich aber ändern. Deshalb bitten wir Sie, diese noch einmal zu prüfen, wenn Sie sie benötigen. Hierfür können Sie die Webseiten nutzen, die wir Ihnen genannt haben, und die Webseiten der Stellen, die für Ihr Anliegen zuständig sind.

ZSB - Zentrale Studienberatung
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld
Gebäude X E1-224 (1. Etage)
Tel.: 0521/106-3017, 3019
www.uni-bielefeld.de/zsb<http://www.uni-bielefeld.de/zsb>

Dear students,

We hope you had a good start into the summer semester!

Now that - hopefully - the first mail rush on your (for some of you, new) e-mail - inboxes is over, we would like to introduce you to the regular and current offers of the ZSB - Central Student Advisory Service and invite you to contact us with questions, general advisory concerns<https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zsb/beratung/offene-sprechstunde-zsb/> or psychological counselling<https://uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studienberatungsangebote/gesundheitsfoerderung/psychosoziale-versorgung/?__toolbar=1>.

General information is available by telephone, Mon-Fr from 9 - 11 a.m. at 0521 / 106 - 3019.

During our open office hours, you can get advice on questions concerning your studies and register for our psychosocial counseling.
In person, you can reach us on Mon 10 - 11:30 a.m. as well as on Wed 10 - 11:30 a.m. and 5:30 - 6:30 p.m. Just take a seat in our waiting area in the X-Building, X-E1-224 and we'll pick you up from there.
In addition, on Tuesdays and Thursdays between 2 - 3:30 pm, you can also get advice by phone at 0521 / 106 - 3017 and 106 - 67820.

You are also welcome to send us an e-mail to zsb@uni-bielefeld.de<mailto:zsb@uni-bielefeld.de> .

In addition to individual counseling on student issues and psychological stress, we offer various group services, training, workshops<https://uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studientechniken/gruppen-veranstaltungen/> and other events.
Under this link you will find information and registration options for

* ongoing group offers like: Writing group, anti-procrastination group ("Endspurt group"), "Thrive" (peer-facilitated group for women graduate students, in English)
* trainings: training against exam anxiety, training against procrastination in studies, training against procrastination (in English)
* current events on the topic of "psychological stress and illness": Lecture on "Steps to Psychotherapy", information event on the planned group offer "HOpeS - Help and Orientation for Students with Psychological Stress or Illness", information event on the founding of a self-help group for students with psychological stress or illness.

Further events are planned on topics such as dealing with stress and strain, addiction, eating disorders, ..., we also want to expand our website<https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zsb/index.xml> with small exercises to try out and info materials - keep checking back!

At last, we would like to point out a Zoom event of the University of Paderborn with the title "Psychically fit studying". Information and registration can be found here<https://zsb.uni-paderborn.de/angebote/psychisch-fit-studieren>.

We wish you a good summer semester, much success and also fun!
Your team of the ZSB

_________________________________________________________

We hereby declare our provided information to be according to the best of our knowledge and current status. However, some information, especially deadlines, office hours, etc., are subject to change. Therefore, we strongly suggest that you check them again once you need them by using the websites we have mentioned to you and/or other relevant websites of responsible departments.

ZSB - Central Student Advisory Service
Bielefeld University
Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld
Office: E1-224 (X-building, 1st floor)
Phone: (+49)521 106-3017, -3019
www.uni-bielefeld.de/zsb<http://www.uni-bielefeld.de/zsb>

Mit der 'Meine Uni' App den eKVV Stundenplan auf das Smartphone holen (01.02.22)

Die 'Meine Uni' App ist online und damit ist der eKVV Stundenplan jetzt in noch bequemerer Weise auf dem Smartphone abrufbar!

Nach der Installation der App und dem Login zeigt 'Mein Kalender' immer die anstehenden Lehrveranstaltung und Terminbuchungen für Sprechzeiten an. Immer aktuell und nur einen Fingertipp entfernt. Benachrichtigungen erinnern an bevorstehende Termine und zeigen gleich alle relevanten Daten.

Wo man die App findet und was sie noch alles kann erklärt der folgende Link:
Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/themen/campus-support/bis-hilfeseiten/bis-app/  

Studentische Arbeitsräume in der Uni (21.10.21)

Im Wintersemester 21/22 findet der Lehrbetrieb sowohl in Präsenz als auch Online-Veranstaltungen statt.

Für Studierende, die zwischen Präsenzveranstaltungen an Onlinterminen teilnehmen und dafür einen Arbeitsplatz in der Universität benötigen, wurden einige Räume als studentische Arbeitsräume freigegeben. Eine Übersicht der Räume finden Sie in der verlinkten Seite:
Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/studium/studierende/start-ins-studium/lernorte/studentische-arbeitsplaetze/index.xml  

[Erstsemester] 3-G-Kontrollen / Fehlende Uni-Card? (28.10.21)

Per E-Mail eingestellt von uni-aktuell@uni-bielefeld.de:

Liebe Erstsemester,

wir möchten Sie noch einmal darauf hinweisen, dass Sie für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Universität einen Nachweis Ihres Immunstatus oder einen aktuellen Corona-Test benötigen. Für diesen Nachweis erhalten Sie einen speziellen roten (geimpft) oder grünen (genesen oder getestet) Aufkleber, der auf die Rückseite Ihrer Uni.Card geklebt wird (Studierendenausweis). Falls Sie Ihre Uni-Card noch nicht per Post erhalten haben, kann der Aufkleber auch auf eine Kopie Ihres Personalausweises geklebt werden.

Um den Aufkleber zu erhalten, melden Sie sich bitte vorab mit Ihrer Uni.Card oder ihrem Personalausweis im Testzentrum im Gebäude X (Zugang über den Boulevard) auf dem Campus. Dort ist eine spezielle Kontrollstelle eingerichtet, in der Ihr Nachweis geprüft und der entsprechende Aufkleber ausgegeben wird.

Detailliertere Informationen finden Sie hier: https://uni-bielefeld.de/themen/coronavirus/studium/#accordion-comp_00006153c8a4_00000027cc_5d79

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Referat für Kommunikation
Universität Bielefeld
Weitere Informationen: https://uni-bielefeld.de/themen/coronavirus/studium/#accordion-comp_00006153c8a4_00000027cc_5d79  

[Studierende] Fahrradverleihsystem für Studierende (12.10.20)

Per E-Mail eingestellt von asta.verkehrsgruppe@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

wir haben das Semesterticket um ein Fahrradverleihsystem erweitert,
momentan werden 250 Räder auf dem Campus bzw. der Innenstadt
aufgestellt, die ihr ab sofort nutzen könnt.

Wenn ihr euch in den jeweiligen Apps mit einem Code als Studierende der
Universität Bielefeld registriert sind die ersten 60 Minuten jeder Fahrt
kostenlos.

Euren persönlichen Code findet ihr im eKVV, für weitere Fragen nutzt
bitte diesen Link:

https://ekvv.uni-bielefeld.de/wiki/en/Siggi

Mit besten Grüßen
Christian Osinga
Verkehrsgruppe
https://www.uni-bielefeld.de/stud/verkehrsgruppe/
Weitere Informationen: https://ekvv.uni-bielefeld.de/wiki/en/Siggi  
Zum Seitenanfang