Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

eKVV News

[Studierende] Erste Wahlbekanntmachung Wahl des Studierendenparlaments (07.05.21)
Per E-Mail eingestellt von stupawahl@asta-bielefeld.de:

Erste Wahlbekanntmachung Wahl des Studierendenparlaments der Universit�t Bielefeld vom 12. Juli bis zum 14. Juli 2021

Die Wahl zum 47. Studierendenparlament der Universit�t Bielefeld findet vom 12. Juli bis zum 14. Juli 2021 t�glich zwischen 10:00 und 15:00 Uhr im mittleren Hallendrittel des Universit�tshauptgeb�udes statt.

F�r das Studierendenparlament sind 29 Sitze zu vergeben. Wahlvorschl�ge k�nnen bis zum 1. Juni 2021 um 15:00 Uhr dem Wahlleiter z. Hd. im AStA-Sekretariat (L4-121) abgegeben werden. Die Unterlagen f�r die Wahlvorschl�ge sind ab sofort zu den �ffnungszeiten im AStA-Sekretariat erh�ltlich und stehen auf der Seite www.stupa.de zum Herunterladen bereit. Im Sinne des � 12 Abs. 1 LGG-NW ist darauf zu achten, dass Wahlvorschl�ge in geschlechterparit�tischer Repr�sentanz eingereicht werden sollen.

Das Studierendenparlament wird von den Mitgliedern der Studierendenschaft in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl nach Listen, die aufgrund von g�ltigen Wahlvorschl�gen aufgestellt werden (Wahllisten), gew�hlt. Die Wahllisten enthalten die Namen der Kandidierenden. Die Wahl erfolgt unter Verwendung von Wahlurnen. Briefwahl ist zul�ssig.

Wahlberechtigt und w�hlbar sind alle Studierenden, die zum 5. Mai 2021 an der Universit�t Bielefeld eingeschrieben sind. Genauer sind dies alle Studierenden, die im Verzeichnis der W�hler*innen eingetragen sind. Das Verzeichnis kann vom 10. Mai bis zum 12. Mai 2021 im AStA-Sekretariat (L4-121) w�hrend dessen �ffnungszeiten nach Voranmeldung eingesehen werden. Es wird auch telephonisch oder via E-Mail Auskunft erteilt. Einspr�che gegen die Richtigkeit des Verzeichnisses der W�hler*innen k�nnen w�hrend der Auslagefrist schriftlich oder zur Niederschrift beim Wahlleiter erkl�rt werden. �ber den Einspruch entscheidet die Wahlkommission.

Ein Antrag auf Briefwahl kann bis zum 17. Juni 2021 12:00 Uhr �ber das Wahlportal der Universit�t Bielefeld (https://uni-bielefeld.de/verwaltung/dezernat-sl/wahlen/) gestellt werden. Beim Wahlleiter direkt oder an anderen Stellen eingehende oder unvollst�ndige Antr�ge werden nicht ber�cksichtigt. Die Briefwahlunterlagen werden nach Fertigstellung der Wahlunterlagen, fr�hestens ab dem 1. Juli 2021 ausgeh�ndigt. Sie sind bis sp�testens Mittwoch, dem 14. Juli 2021, 15:00 Uhr beim Wahlleiter einzureichen.

Die Studierendenschaft bildet einen Wahlkreis. Jede*r W�hler*in hat eine Stimme, die f�r eine*n Kandidierende*n einer Wahlliste abgegeben wird. Die Sitze im Studierendenparlament werden auf die Wahllisten im Proportionalverfahren nach Hare/Niemeyer nach der Anzahl der f�r sie abgegebenen Stimmen verteilt. Die dadurch auf die einzelnen Wahllisten entfallenden Sitze werden den in den Wahllisten aufgef�hrten Kandidierenden in der Reihenfolge der von ihnen erreichten Stimmenzahl zugeteilt. Bei Stimmengleichheit zwischen Mitgliedern einer Liste entscheidet die Reihenfolge auf der Wahlliste. Bei Stimmengleichheit zwischen mehreren Listen entscheidet die Stimmenmehrheit der einzelnen Kandidierenden. Herrscht im letzten Fall noch Stimmgleichheit, entscheidet der Wahlleiter durch Los.
Die Wahlordnung ist im AStA-Sekretariat, im AStA-Pool oder unter www.stupa.de erh�ltlich. Auf die Ordnung zur �nderung der Wahlordnung der Studierendenschaft der Universit�t Bielefeld vom 1. April 2021 wird ausdr�cklich hingewiesen.

Die Frist zum Einspruch gegen die 2. Wahlbekanntmachung und der Anfechtung der Wahl sind zwei Tage nach der Ver�ffentlichung der Wahlbekanntmachungen.

Johannes Heinrich Zils
(Wahlleiter)

_________________________________

Wahlleitung/Wahlkommission
c/o AStA-Sekretariat, Raum L4-121
Postfach 1659
33615 Bielefeld
[Studierende] Grotemeyer-Preis 2021: Auszeichnung für herausragende Lehrende (03.05.21)
Per E-Mail eingestellt von prorektorat-lehre@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

in diesem Jahr feiert der Karl Peter Grotemeyer-Preis für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre Jubiläum! Bereits zum 25. Mal wird der Preis von der Universitätsgesellschaft (UGBi) an herausragende Lehrende verliehen. Mögliche Preisträger*innen müssen von Ihnen, als Studierende, nominiert und damit ins Rennen geschickt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich an der Nominierung zu beteiligen:
Wer ist die*der beste junge Lehrende der Universität Bielefeld?

Schlagen Sie Ihre*n Favoritin*Favoriten vor, der*dem es Ihrer Meinung nach in besonderer Weise gelingt,

· Ihre Freude an Studieninhalten zu wecken,

· Ihnen auch komplizierte Sachverhalte klar darzustellen,

· Sie zur aktiven Mitgestaltung der Veranstaltung zu motivieren oder

· in einer anderen Art und Weise besonders gute Lehre anzubieten.

Beschreiben Sie in Ihrem Vorschlag möglichst konkret und anschaulich, warum Ihr*e Kandidat*in für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre ausgezeichnet werden soll.

Vorgeschlagen werden können alle promovierten Lehrenden der Universität Bielefeld, die nicht älter als 45 Jahre sind. Jeder Vorschlag muss von insgesamt mindestens drei Studierenden eingebracht werden. Alle Informationen zur Nominierung sowie weitere Informationen zum Preis erhalten Sie auf: http://www.uni-bielefeld.de/eurewahl

Einsendeschluss ist Dienstag, der 15.Juni 2021.

Über die Vergabe des Preises, der mit 3.000 Euro dotiert ist, entscheidet eine Jury, der fünf Studierende, drei Lehrende, ein Vertreter der Universitätsgesellschaft sowie die Prorektorin für Studium und Lehre angehören.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose Dr. Rainer Wend
Prorektorin für Studium und Lehre Geschäftsführer der UGBi

Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose
Universität Bielefeld
Prorektorin für Studium und Lehre
Postfach 100131
33615 Bielefeld

Tel. +49 521 106-12497<https://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/Dialer_auswahl.jsp?phone=004952110612497> und +49 151 21197727
Mail birgit.luetje@uni-bielefeld.de<mailto:birgit.luetje@uni-bielefeld.de>
[Studierende] ISSC – Einladung zur Bibliothekseinführung / Invitation - Library introduction (1) (30.04.21)
Per E-Mail eingestellt von issc-io@uni-Bielefeld.de:

[English Version below]
Liebe internationale (degree-seeking) Studierende,
hiermit möchten wir Sie herzlich zur nächsten Veranstaltung unseres semesterbegleitenden Orientierungsprogramms einladen. Die kommende Veranstaltung wird am Dienstag, den 04. Mai 2021, um 16:00 Uhr als Videokonferenz über Zoom stattfinden und Sie werden von unserer Kollegin Britta Steffen eine Bibliothekseinführung erhalten.

Was ist zu tun, wenn bestimmte Literatur nicht vorhanden ist? Kennen Sie die Semesterapparate? Haben Sie die Möglichkeit, auf digitale Ressourcen zuzugreifen und sind Sie mit Techniken der Literaturrecherche vertraut? Antworten auf all diese Fragen erhalten Sie bei unserer nächsten Veranstaltung. Außerdem bekommen Sie einen Überblick zu den aktuellen Service-Angeboten der Universitätsbibliothek sowie zu dem erweiterten digitalen Literaturangebot.
Unter dem folgenden Link können Sie an unserem Treffen am Dienstag, den 04.05.2021 um 16:00 Uhr teilnehmen:
Zoom-Meeting beitreten:
https://uni-bielefeld.zoom.us/j/99696885240?pwd=dHZPcklCNnJ1VDhvc1c0ck1LVE5hZz09

Meeting-ID: 996 9688 5240
Passwort: 587401
Datenschutzhinweise unter https://www.uni-bielefeld.de/zoom/datenschutz
Bitte melden Sie sich bei uns zurück, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Die Anmeldung dient unserer Planung. Eine spontane Teilnahme ist selbstverständlich auch möglich.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden unter issc-io@uni-bielefeld.de<mailto:issc-io@uni-bielefeld.de>.

Wir freuen uns darauf Sie wiederzusehen und neue Gesichter kennenzulernen!

Viele Grüße
Das Team vom ISSC

Artus Neugebauer
Serviceleistungen für internationale (degree-seeking) Studierende
-------------------------------------------------------
International Student Services Centre (ISSC)
International Office
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Tel./Phone: +49 521 106 - 4078
Sprechzeit: Mo. – Fr. telefonisch von 13:00 – 14:00 Uhr /
Office Hours: Mon- Fri. from 1.00 p.m. until 2.00 p.m. via phone

Dear international (degree-seeking) students,

we warmly invite you to the next event of our orientation program during the semester. It will take place on Tuesday, Mai 4th, 2021, at 4:00 p.m. as a video conference on Zoom and you will get an introduction to the library from our colleague Britta Steffen.

What to do if certain literature is not available? Are you familiar with the semester apparatus? Do you have the possibility to access digital resources and are you familiar with literature search techniques? You will get answers to all these questions at our next course. You will also get an overview of the current service offers of the university library as well as the extended digital literature offer.

Under the following link you can participate in our meeting on Tuesday, Mai 4th at 4.00 pm:
Join Zoom-Meeting:
https://uni-bielefeld.zoom.us/j/99696885240?pwd=dHZPcklCNnJ1VDhvc1c0ck1LVE5hZz09

Meeting-ID: 996 9688 5240
Password: 587401

Data protection information at https://www.uni-bielefeld.de/zoom/datenschutz
Please contact us if you would like to attend the event and let us know your questions in advance. The registration is only for our planning. A spontaneous participation is also possible.

If you have any further questions, please feel free to contact us at issc-io@uni-bielefeld.de<mailto:issc-io@uni-bielefeld.de>.

We are looking forward to seeing you again and meeting new faces!

Many greetings
The ISSC Team

Artus Neugebauer
Serviceleistungen für internationale (degree-seeking) Studierende
-------------------------------------------------------
International Student Services Centre (ISSC)
International Office
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Tel./Phone: +49 521 106 - 4078
Sprechzeit: Mo. – Fr. telefonisch von 13:00 – 14:00
[Studierende] ISSC – Einladung zur Bibliothekseinführung / Invitation - Library introduction (2) (30.04.21)
Uhr /
Office Hours: Mon- Fri. from 1.00 p.m. until 2.00 p.m. via phone
[Studierende] NEWSLETTER April (30.04.21)
Per E-Mail eingestellt von fs.lehramt@uni-bielefeld.de:

Liebe Kommiliton*innen,

wir hießen euch herzlich Willkommen im neuen Semester! Nach einem hoffentlich nicht allzu stressigen Semesterstart kommt hier der erste Newsletter des Sommersemesters:

1. Eine herzliche Einladung an Alle zu unseren Fachschaftssitzungen! Für freuen uns über neue Gesichter jeden Donnerstag um 16 Uhr auf Zoom<https://uni-bielefeld.zoom.us/j/93903268523?pwd=bWFJSmZwS0Y4RFNERXNPYjFjWnJNdz09>.
2. Auch das Referat für Studierende mit Behinderung (RSB) begrüßt euch in diesem neuen Semester! Es steht jederzeit zur Unterstützung von behinderten und chronisch kranken Studierenden bereit. Weitere Informationen findet ihr auf der Website des RSB<https://www.rsb-bielefeld.de/>. Außerdem ist das Referat derzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeiter*innen ;)
3. Es findet eine Online-Tagung "Ein Unterricht für alle - (un-)planbar? Konzepte für einen inklusiven Unterricht im Diskurs mit Georg Feuser"am 07./08.05.2021 statt. Eine Anmeldung dafür läuft per Mail über die Uni Rostock: isb.einunterricht@uni-rostock.de. Dank der Uni Landau gibt es am 08. Mai um 14:00 für Studis zusätzliche eine exklusive Diskussion mit Herrn Feuser selbst. Meldet euch dafür per Mail bei fs-sopaed@uni-landau.de.
4. Ein sicherlich interessanter Vortrag findet am 11.05.2021 um 19:00 von apl. Prof. Benjamin Ortmeyer über Zoom statt. Er gibt einen Überblick über NS-Pädagogik in der Geschichte der deutschen Erziehungswissenschaft. Weitere Infos und den Zoom-Link findet ihr bei dieser Facebookveranstaltung<https://www.facebook.com/events/505232317321298/>.

Wir sehen uns bei der Sitzung am Donnerstag!

Viele Grüße
Eure Fachschaft Lehramt

Fakultät für Erziehungswissenschaft
Raum Z0-131
0521/106-3055
fs.lehramt@uni-bielefeld.de
[Studierende] Peer-Learning-Angebote im Sommersemester 2021 (1) (30.04.21)
Per E-Mail eingestellt von peerlearning@uni-bielefeld.de:

Peer-Learning-Angebote im Sommersemester 2021

Du fragst dich, wie du das Beste aus dem digitalen Semester machen kannst? Du suchst Austausch mit anderen Studierenden und möchtest deiner Motivation und deinem Selbstmanagement noch auf die Sprünge helfen? Du wünschst dir Anregung für deine Schreib- oder Lernprojekte? Du bist und suchst nach Ideen für dein Tutorium? Das Team Peer Learning ist auch im Sommersemester 2021 mit altbewährten und neuen Online-Angeboten für dich und deine Fragen da.

Hinweis:
Für unsere Online-Angebote kannst du dich über unseren LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693> anmelden. Trage dich dazu im Peer-Learning-LernraumPlus für die Workshops ein, an denen du teilnehmen möchtest. Nachdem du dich angemeldet hast, werden für dich auf der Hauptseite automatisch die jeweiligen Workshops freigeschaltet. Eine genauere Anleitung und ein Demonstrationsvideo findest du auf der Hauptseite im LernraumPlus.

Online-Workshops für Studierende

<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
How to organize – strukturiert durchs Semester<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Fr, 07.05.2021, 12:15 bis 13:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Uni, Arbeit, Alltag – alles von zu Hause. Dieser Workshop zeigt dir Methoden und Tools, die dir helfen, deine Aufgaben zu organisieren.

Gemeinsam motiviert in die Woche starten<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
semesterbegleitend am Mo, den 10.05., 31.05., 21.06., 12.07.2021 jeweils von 9:00 bis 10:00 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Während unserer Treffen bekommst du Impulse, wie du dich organisieren oder lernen kannst und hast die Möglichkeit, dich mit anderen auszutauschen.

Peer Circle<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
jeden letzten Freitag im Monat, 28.05., 25.06., 30.07.2021 jeweils von 16:00 bis 17:00 Uhr, Zugangsdaten im LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Wenn du Lust hast dich in wertschätzender Atmosphäre über Themen rund um Schreiben, Studieren und Uni-Alltag auszutauschen, dann sei dabei!

Effizient und gelassen durch den Tag<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Do, 20.05.2021, 14:15 bis 16:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Wir erarbeiten, wie du produktiver, stressfreier und motivierter an deinen täglichen Aufgaben arbeiten kannst und trotzdem Freizeit hast.

Wissenschaftliche Texte schreibend erarbeiten<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Fr, 21.05.2021, 10:00 bis 12:00 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
In diesem Workshop lernst du, schwierige (wissenschaftliche) Texte schrittweise zu lesen und zu verstehen und die Kernaussage(n) herauszuarbeiten.

Prüfungen erfolgreich vorbereiten<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Fr, 04.06.2021, 10:15 bis 11:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Finde heraus, welche Lerntechniken und -strategien dich beim Lernen unterstützen können, um erfolgreich die nächste Klausurphase zu durchlaufen.

How to organize – strukturiert durchs Semester<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Do, 11.06.2021, 10:15 bis 11:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Uni, Arbeit, Alltag – alles von zu Hause. Dieser Workshop zeigt dir Methoden und Tools,
[Studierende] Peer-Learning-Angebote im Sommersemester 2021 (2) (30.04.21)
die dir helfen, deine Aufgaben zu organisieren.

Open-Book-Prüfungen erfolgreich vorbereiten<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Di, 15.06.2021, 16:15 bis 18:00 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Finde heraus, was die Besonderheiten von Open-Book-Prüfungen sind und wie du dich optimal darauf vorbereiten kannst.

Gelassenheit bei Online-Präsentationen<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>Di, 22.06.2021, 14:00 bis 16:00 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
In diesem Workshop wirst du Methoden kennenlernen, wie du gelassener bei Präsentationen wirst und machst dich mit Zoom vertraut.

Thema und Fragestellung finden<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
25.06.2021, 10:00 bis 12:00 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
In diesem Workshop wirst du mit unserer Hilfe ein Thema für deine Hausarbeit/Prüfung finden und eine konkrete Fragestellung formulieren.

Zu viel Stress? Mit Schlaf und Bewegung zu mehr Selbstfürsorge<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Mo, 05.07.2021, 14:15 bis 16:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Du hast die Möglichkeit deine bisherige Schlaf- und Pausenroutine zu reflektieren und Alternativen zu finden.

Hausarbeiten inhaltlich planen<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/unsereangebote/>
Fr, 09.07.2021, 10:15 bis 11:45 Uhr, Anmeldung: LernraumPlus<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693>
Plane deine Hausarbeit mit dem Pentagon, damit du diese mit einem Thema, Titel und einer Fragestellung bearbeiten kannst.

Online-Schreibberatung

Natürlich bieten wir auch weiterhin eine individuelle Schreibberatung an. Unsere Beratungen finden nach Vereinbarung über Zoom (Infos<https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/zll/elearningmedien/lernplattformen/zoom/index.xml>) statt. Einen Termin kannst du mit uns über unser Kontaktformular<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/kontaktaufnahme/index.xml> vereinbaren.

Online-Angebote für Tutor:innen & Peer-Mentor:innen

Austauschforum für Tutor:innen
Im <https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693> LernraumPlus für Austausch & Anregungen für Tutor:innen<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693> (über An- und Abmeldung für Tutor:innen und Mentor:innen gehen) findest du hilfreiche Materialien, bspw. Handouts zu Feedback einholen und geben oder Tipps für das Selbstmanagement im Home Office. Gerne stellen wir euch hier noch mehr aus unserem Repertoire zur Verfügung. Schreibt uns einfach, was ihr benötigt! Dafür könnt ihr gerne das Forum im LernraumPlus nutzen. Oder teilt hier eure Erfahrungen!

Austauschforum für Peer-Mentor:innen
Im <https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693> LernraumPlus für Austausch & Anregungen für Peer-Mentor:innen<https://lernraumplus.uni-bielefeld.de/course/view.php?id=5693> (über An- und Abmeldung für Tutor:innen und Mentor:innen gehen) findest du hilfreiche Materialien, bspw. Ideen für die Gestaltung von Zoom-Meetings. Gerne stellen wir euch hier noch mehr aus unserem Repertoire zur Verfügung. Schreibt uns einfach, was ihr benötigt! Dafür könnt ihr gerne das Forum im LernraumPlus nutzen. Oder teilt hier eure Erfahrungen!

Weitere Angebote

Lernpartnerbörse
Hast du keine Lust alleine zu lernen, lesen oder schreiben? Dann kannst du in unserer Lernpartnerbörse dein eigenes Gesuch aufgeben<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/lernpartner-gesuch/> oder auf ein passende
[Studierende] Peer-Learning-Angebote im Sommersemester 2021 (3) (30.04.21)
s Gesuch antworten<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/lernpartnerboerse/>.

Unsere Anregungen für dich
Wir haben Anregungen zu den Bereichen Lernen, Schreiben, Selbstmanagement, Präsentieren, digitaler Schreibtisch und Studienkultur auf unserer Homepage zusammengefasst. Hier<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/> findest du hilfreiche Links, Handouts und Lernvideos.

Fragen & Anregungen
Wir freuen uns über Fragen und Anregungen, die du uns über unser Kontaktformular<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/studierende/kontaktaufnahme/index.xml> oder per E-Mail an peerlearning@uni-bielefeld.de<mailto:peerlearning@uni-bielefeld.de> schicken kannst.

Wir wünschen dir weiterhin gutes Gelingen für deine Vorhaben!

Dein Team Peer Learning

--
Peer Learning
– Workshops und Beratung von Studierenden für Studierende

Universität Bielefeld
Zentrum für Lehren und Lernen

www.uni-bielefeld.de/peerlearning<http://www.uni-bielefeld.de/peerlearning/angebote>
www.facebook.de/PeerLearningBielefeld<http://www.facebook.de/PeerLearningBielefeld>
[Studierende] Einladung zur Vollversammlung der Hilfskräfte am 06.05. um 16 Uhr (30.04.21)
Per E-Mail eingestellt von shk-rat.gephth@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

sehr herzlich möchten wir alle studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskräfte sowie interessierte Studierende zur Personalvollversammlung einladen, die am 06.05. um 16 Uhr stattfindet.

Die folgenden Themen werden behandelt:

* Rechte und Pflichten als Hilfskraft
* Arbeitsbedingungen im Home-Office
* Eure Anliegen
* Gewerkschaftliche und studentische Initiativen
Zur Eingrenzung, Vorbereitung und Gewichtung der Themen, die euch am wichtigsten sind, erbitten wir eure Teilnahme an der folgenden, anonymen Umfrage zur Vorbereitung der Vollversammlung: https://utfragen.uni-bielefeld.de/index.php/675278?lang=de-informal

Die Zoom-Zugangsdaten für die Vollversammlung am 06.05. um 16 Uhr lauten:

Meeting-ID: 979 5586 0440
Passwort: 744341

Datenschutzhinweise unter https://www.uni-bielefeld.de/zoom/datenschutz

Wir freuen uns über eure Beteiligung an der Umfrage und einen regen Austausch bei der Vollversammlung!

Beste Grüße
euer SHK-Rat

_____________

Clemens Litfin

Daniela Mancini (Stellvertretung)

Beauftragte für die studentischen Hilfskräfte der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie

E-Mail: shk-rat.gephth@uni-bielefeld.de

PEVZ<https://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/PersonDetail.jsp?personId=119243049>
Corona-Registrierungen im Präsenzveranstaltungen - Wie geht das? (31.10.20)
Für die Durchführung von Präsenzlehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 muss unter den Corona-​Bedingungen eine Nachverfolgbarkeit von Veranstaltungsteilnahmen sichergestellt werden, damit im Fall einer Infektion die Personen sicher ermittelt werden können, die einem Ansteckungsrisiko ausgesetzt waren.

Wir haben im BIS eine Funktion zur Unterstützung entwickelt, die sich einfach nutzen lässt, direkt mit dem eKVV verknüpft ist und die Registrierung in wenigen Sekunden erledigt. Alle Infos dazu und was es mit den QR Codes auf sich hat, die nun in den Räumen zu finden sind, lassen sich in dieser Seite finden:
Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/anwesenheit  
[Studierende] Fahrradverleihsystem für Studierende (12.10.20)
Per E-Mail eingestellt von asta.verkehrsgruppe@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

wir haben das Semesterticket um ein Fahrradverleihsystem erweitert,
momentan werden 250 Räder auf dem Campus bzw. der Innenstadt
aufgestellt, die ihr ab sofort nutzen könnt.

Wenn ihr euch in den jeweiligen Apps mit einem Code als Studierende der
Universität Bielefeld registriert sind die ersten 60 Minuten jeder Fahrt
kostenlos.

Euren persönlichen Code findet ihr im eKVV, für weitere Fragen nutzt
bitte diesen Link:

https://ekvv.uni-bielefeld.de/wiki/en/Siggi

Mit besten Grüßen
Christian Osinga
Verkehrsgruppe
https://www.uni-bielefeld.de/stud/verkehrsgruppe/
Weitere Informationen: https://ekvv.uni-bielefeld.de/wiki/en/Siggi  
BIS für Erstsemester - Jetzt mit Video! (12.10.20)
Auch dieses Semester findet unter ungewöhnlichen Umständen statt und gerade für neue Studierende ist es in dieser Zeit schwieriger den Einstieg in die Uni zu schaffen. Ganz wichtig für die Organisation und Planung des eigenen Studiums sind dabei die Anwendungen im BIS, dem Bielefelder Informationssystem, denn hier finden sich alle Informationen dazu wie der eigene Studiengang funktioniert, welche Veranstaltungen man besuchen kann und soll und wo sie stattfinden (Online? Vor Ort? In welchem Raum?) und schließlich die eigenen Leistungen und Noten.

Ingrid Tiemann erklärt jetzt in einem neuen Video in 20 Minuten das Wichtigste, das die Studieninformation, das eKVV und die BIS Prüfungsverwaltung für euch tun können und wie ihr sie nutzt.
Weitere Informationen: https://ekvv.uni-bielefeld.de/blog/bisnews/entry/speziell_f%C3%BCr_erstsemester_einf%C3%BChrung_per  
Prüfungsverwaltung und eKVV im Studienmodell 2011 (15.09.15)
------------------- Diese Mail richtet sich an Studierende, die in Studiengänge des Studienmodells 2011 eingeschrieben sind -----------------------------

Liebe Studierende,

In den vergangenen Monaten haben wir immer wieder Rückmeldungen und Feedback zur Abbildung des Studienmodells 2011 in unseren Anwendungen bekommen, die wiederum in die Weiterentwicklung von eKVV und Prüfungsverwaltung eingeflossen sind.

Dabei ist deutlich geworden, dass es von Ihnen vor allem Fragen zur Leistungsverbuchung und Leistungspunktvergabe gibt. In welchen Veranstaltungen muss ich Leistungen erbringen und in welchen nicht? Welche Veranstaltungen gehören in ein Modul? Ist eine Leistungsmeldung immer mit Leistungspunkten verbunden? Erscheinen im Transcript alle Veranstaltungen eines Moduls oder nur die erbrachten Leistungen? Und welche Rolle spielen eigentlich die Leistungspunkte?

Um diese Fragen zu klären, haben wir die Anzeige von Leistungen in eKVV, Studieninformation und Prüfungsverwaltung überarbeitet. Ab sofort finden Sie bei der Anzeige der Veranstaltungen in eKVV und Studieninformation immer dann ein rotes Siegel-Symbol, wenn bei einer Veranstaltung das Erbringen einer Studien- oder Prüfungsleistung vorgesehen ist. Bei diesen - und nur bei diesen - Veranstaltungen sollten Sie eine Studien- oder Prüfungsleistung planen und können erwarten, dass der oder die Lehrende diese Leistung an das zuständige Prüfungsamt meldet. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie in den Veranstaltungen, in denen keine Leistungserbringung vorgesehen ist (kein rotes Siegel in der Fachzuordnung Ihrer Studiengangsvariante!) auch keine Verbuchung von Leistungen erwarten sollen - dies ist dann auch nicht vorgesehen.

Wenn Sie sich eine Modulbeschreibung in der Studieninformation ansehen (z.B. indem Sie im eKVV den fettgedruckten Modulnamen in der Fachzuordnung einer Veranstaltung anklicken) sehen Sie, dass Module aus Leistungen und Veranstaltungen zusammengesetzt sind, die wiederum mit Leistungspunkten verbunden sind. Viele Studierende waren irritiert davon, dass ein Teil der Leistungspunkte eines Moduls über Veranstaltungen, ein anderer über die Leistungsmeldung in der Prüfungsverwaltung erworben wird. Daher haben wir die Anzeige der Leistungspunkte in eKVV und Prüfungsverwaltung jetzt abgeschaltet. Sie sehen jetzt im eKVV nur noch, welche Veranstaltungen in ein Modul gehören und wo Sie Leistungen erbringen können. In der Prüfungsverwaltung sehen Sie zunächst nur die Zuordnung einer Leistung zu einem Modul. Wenn zum Ende des Studiums festgelegt ist, welche Leistung in welchem Modul verwendet werden soll und die Module abgeschlossen werden, werden dann auch die Leistungspunkte für das gesamte Modul vergeben und dort angezeigt.

Wenn Sie überprüfen wollen, welche Leistungen Sie noch zu erbringen haben, können Sie direkt aus Ihrem Transcript in die verlinkten Seiten der Studieninformation springen und die bereits erbrachten Leistungen mit den im Modulhandbuch geforderten vergleichen.

Einen weiteren Hinweis zur Semesterplanung möchte ich Ihnen noch geben: Bitte klären Sie möglichst frühzeitig, ob und wenn ja: welche Leistungen Sie in einer Veranstaltung erbringen müssen und besprechen Sie dies mit den Lehrenden. Da viele Veranstaltungen für Veranstaltungen unterschiedlicher Studiengänge geöffnet sind, müssen nicht immer alle Studierenden die gleichen Leistungen erbringen. Die Lehrenden können daher in der Regel nicht wissen, welche Leistung für welche Studierende vorgesehen sind.

Zögern Sie bitte nicht, falls Sie Fragen rund um unsere Anwendungen haben. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!

Für das BIS-Team,
Ingrid Tiemann