Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
 

Modul 31-M-Master Master Thesis

Fakultät

Modulverantwortliche/r

Turnus (Beginn)

Jedes Semester

Leistungspunkte und Dauer

28 Leistungspunkte

Die Angaben zur Moduldauer finden Sie bei den Studiengängen, in denen das Modul verwendet wird.

Kompetenzen

Die Masterarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein quantitativ wirtschaftswissenschaftliches Problem selbstständig nach wissenschaftlichen Grundsätzen zu bearbeiten und unter Verwendung professioneller Textverarbeitung (z. B. LaTEX) angemessen schriftlich darzustellen.

The aim of the Master's thesis is to show that students are able to work independently within a specified period on a quantitative problem in economics according to scientific principles using adequate professional word processing (eg latex).

Lehrinhalte

Empfohlene Vorkenntnisse

Notwendige Voraussetzungen

Erläuterung zu den Modulelementen

Modulstruktur: 1 SL, 1 bPr 1

Veranstaltungen

Titel Art Turnus Workload (Kontaktzeit + Selbststudium) LP2
Masterkolloquium Kolloquium WiSe&SoSe 180h (30 + 150) 6 [SL] [Pr]

Studienleistungen

Veranstaltung Workload LP2
Masterkolloquium (Kolloquium)

Im begleitenden Kolloquium präsentieren die Studierenden das Thema Ihrer Masterarbeit.

siehe oben siehe oben
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

Prüfungen

Organisatorische Zuordnung Art Gewichtung Workload LP2
Masterkolloquium (Kolloquium)

Die Masterarbeit ist eine schriftliche Ausarbeitung und wird von zwei prüfungsberechtigten Personen abgenommen. Die Anmeldung der Arbeit erfolgt im Prüfungsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld.
Die Masterarbeit soll in der Regel nicht mehr als 60 Seiten umfassen. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt 6 Monate. Der Ausgabezeitpunkt ist aktenkundig zu machen. Die Arbeit ist in dreifacher Ausfertigung fristgerecht beim Prüfungsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften abzugeben.

Weitere Regelungen ergeben sich aus der Masterprüfungsordnung (fw.).

The Master's thesis is a written report and evaluated by two persons authorized for this task. The registration for the Master's thesis takes place at the examination office of the Faculty of Business Administration and Economics at Bielefeld University. The Master's thesis should normally include no more than 60 pages. The Master's thesis has to be completed within 6 months after the issue date (to be documented explicitly). The thesis is to be submitted in triplicate form before the 6 months deadline to the examination office of the Faculty of Business Administration and Economics at Bielefeld University.

Further rules are spelled out in the Masterprüfungsordnung (fw.).

Masterarbeit 1 660h 22
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.

In diesen Studiengängen wird das Modul verwendet:

Automatische Vollständigkeitsprüfung

In diesem Modul kann eine automatische Vollständigkeitsprüfung vom System durchgeführt werden.

Legende

1
Die Modulstruktur beschreibt die zur Erbringung des Moduls notwendigen Prüfungen und Studienleistungen.
2
LP ist die Abkürzung für Leistungspunkte.
3
Die Zahlen in dieser Spalte sind die Fachsemester, in denen der Beginn des Moduls empfohlen wird. Je nach individueller Studienplanung sind gänzlich andere Studienverläufe möglich und sinnvoll.
4
Erläuterungen zur Bindung: "Pflicht" bedeutet: Dieses Modul muss im Laufe des Studiums verpflichtend absolviert werden; "Wahlpflicht" bedeutet: Dieses Modul gehört einer Anzahl von Modulen an, aus denen unter bestimmten Bedingungen ausgewählt werden kann. Genaueres regeln die "Fächerspezifischen Bestimmungen" (siehe rechtes Menü).
SL
Studienleistung
Pr
Prüfung
bPr
Anzahl benotete Modul(teil)prüfungen
uPr
Anzahl unbenotete Modul(teil)prüfungen
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.
Diese Leistung kann gemeldet und verbucht werden.