Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Carina Engel

1. SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern" / SFB 1288 Projektbereich C / Teilprojekt C02

E-Mail
carina.engel@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-12958  
Büro
Gebäude X A4-202 Lage-/Raumplan


2. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Studienfächer / Germanistik / Weitere Mitarbeiter

Aufgabenbeschreibung

SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“ Teilprojekt C02 „Nonkommensurabel? Das sich vergleichende Selbst in Vormoderne und Moderne (11.-19. Jahrhundert)" 

E-Mail
carina.engel@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-12958  
Büro
Gebäude X A4-202 Lage-/Raumplan


3. Bielefeld Graduate School in History and Sociology / Associate doctoral researchers


4. BiSEd-Mitglieder

Curriculum Vitae

Seit 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1288 „Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern“ der Universität Bielefeld. Teilprojekt C02: „Nonkommensurabel? Das sich vergleichende Selbst in Vormoderne und Moderne (11.–19. Jahrhundert)" (Projektleitung: Prof. Dr. Walter Erhart und Prof. Dr. Franz-Josef Arlinghaus)

2013/14
Studium der German Studies und Cultural Studies and Critical Theory an der University of Nottingham

2012-2016
Masterstudium "Neuere deutsche Literatur, Kultur, Medien" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; dort zwischen 2012 und 2017 Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für populäre Kultur und Musik, im Projekt „Wielands Virtuelle Bibliothek“ sowie an der Juniorprofessur für Neuere Deutsche Literatur und Intermedialität (JunProf. Dr. Evi Zemanek) des Deutschen Seminars der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2009-2012
Bachelorstudium Literaturwissenschaften und Staatswissenschaften/Wirtschaftswissenschaft an der Universität Erfurt

Aktuelle Forschungsthemen

Thema der Dissertation:
Das sich vergleichende Selbst in Autobiografien des 19. Jahrhunderts (Arbeitstitel)

Weitere Forschungsinteressen:
Literarische Repräsentationen von Natur im 19. Jahrhundert
Literarische Zeitschriften
Literatur und Ökonomie