Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Curriculum Vitae

Promotionsvorhaben

"Den Erwerb fremdsprachiger akademischer Lesekompetenz anhand des Educational Design Research- Ansatzes verstehen und fördern.Eine Studie zur akademischen Lesekompetenz in der L2 Deutsch internationaler Studierender der Geistes- und Sozialwissenschaften" (Arbeitstitel), Universität Bielefeld, Fachgebiet Deutsch als Fremdsprache, Betreuerin: Prof. Dr. Claudia Riemer



Publikationen

Ballweg, S.; Introna, S.;Riemer, C.; Wild, K. (2018): Theorien und Hypothesen für den L2-Erwerb – Einführung in das Themenfeld. In: DAAD (Hrsg.),Dhoch3-Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de.
DOI: 10.31816/Dhoch3.2018.81

Introna, S. (2018): Zur Rezeption wissenschaftlicher Texte durch fremdsprachige Studierende. Mont Cameroun. Schreiben und Schreibkompetenzen an der Hochschule: Theoretische Überlegungen, didaktische Modelle und Perspektiven innerhalb und außerhalb des deutschen Sprach- und Kulturraums 13/14: 105-123.

Burow N.; Bünte N.; Henkel C.; Introna S.; Makou Tene S.; Mauritz L.; Springhorn J. (2016): Sprache in Texten - (k)ein Problem? Mündliches Textfeedback für Studierende. In: Knorr D.; Krüsemann K.; Alagöz-Bakan Ö. (Hrsg.): Akademisches Schreiben. Universitätskolleg-Schriften. Hamburg: 67-72.



Vorträge und Präsentationen

12/2019: Vortrag "Der Educational Design Research-Ansatz zur Förderung der akademischen Lesekompetenz in der L2 Deutsch internationaler Studierender der Geistes- und Sozialwissenschaften: Design und erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes im Fach DaF" (Ringvorlesung des Masterstudiengangs „Deutsch als Fremdsprache und Germanistik“, Universität Bielefeld)

11/2018: Posterpräsentation "Der Educational Design Research-Ansatz zur Förderung der akademischen Lesekompetenz in der L2 Deutsch internationaler Studierender der Geistes- und Sozialwissenschaften" (Tagung "Lehre in den Geisteswissenschaften - Positionen und neue Perspektiven", Goethe Universität Frankfurt am Main)

04/2016: Vortrag "Das wissenschaftliche Lesen im Studium: Eine empirische Studie zu Verständnisschwierigkeiten und Bewältigungsstrategien von internationalen Masterstudierenden" (3. Symposiums zur Unterstützung von L2-Schreibkompetenzen an deutschsprachigen Universitäten, TU München)

03/2016: Vortrag: "Das wissenschaftliche Lesen im Studium: Eine empirische Studie zu Verständnisschwierigkeiten und Bewältigungsstrategien von internationalen Masterstudierenden" (Nachwuchstagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache, Universität Duisburg-Essen)



Workshops

06/2019: Workshop "Wissenschaftliches Lesen in der Fremdsprache Deutsch: ein Workshop zum strategischen Lesen" (im Rahmen der GIP-Kooperation zwischen der Universität Bielefeld und der Université de Yaoundé I, Kamerun)

09/2017: Workshop "Lesekompetenz im DaF-Unterricht: zur Theorie und Praxis" (im Rahmen einer Kurzzeitdozentur an der Universität Bergen, Norwegen)

09/2017: Workshop "Sprachbewusstheit" (im Rahmen einer Kurzzeitdozentur an der Universität Bergen, Norwegen)

09/2015: Workshop "Sprache in Texten - (k)ein Problem? Mündliches Textfeedback für heterogene Studierende", mit Bourova, Nadejda; Bünte, Nina; Henkel, Christiane; Makou Tene, Sandine; Mauritz, Lisa; Springhorn, Johanna (8. Peer-Tutor*innen-Konferenz, Universität Hamburg)



Beruflicher Werdegang

seit 04/2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld

12/2015-03/2016: Lehrkraft in Alphabetisierungs- und Integrationskursen, Dialog Consulting Bielefeld.

03/2015-03/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft bei PunktUm, Sprachlernzentrum der Universität Bielefeld.(Tätigkeitsschwerpunkte: Studentische Beratung zum Sprechen und Schreiben in der deutschen Wissenschaftssprache, Leitung von Deutschkursen für internationale Studierende auf Anfängerniveau)