Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Curriculum Vitae

Paul Goerigk war nach seiner Ausbildung zum Schlosser im Handwerk in seinem Beruf tätig. Nachdem er das Abitur abgeschlossen hatte, studierte er Soziologie an der Universität Bielefeld und schloss das Studium 2011 ab. Anschließend nahm er Lehraufträge der AG Qualitative Methoden der Fakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld wahr und war dort im Wintersemester 2014/2015 als Lehrkraft tätig. Seit Januar 2015 ist er Mitarbeiter an der BiSEd für Videografie und Forschendes Lernen im Praxissemester.

Aktuelle Forschungsthemen

Methodologie qualitativer Sozialforschung
Unterrichtsvideografie
Zuschreibungen von Teilnehmerrollen der Kamera in Interaktionssituationen
Lehr-Lern Interaktion im handwerklichen Kontext
Entwicklung eines Videofeedback-Instruments in der LehrerInnenbildung
Transkription von Lehr-Lern-Interaktionen als Instrument zur Entwicklung von Beobachtungskompetenz
Transkriptgebrauch - Kommunikative Aneignung von Videoinhalten mit Transkriptgebrauch