Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Marina Schlattmann

1. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / AG 4 Prävention und Gesundheitsförderung

Aufgabenbeschreibung

wissenschaftliche Mitarbeiterin 

E-Mail
marina.schlattmann@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-3882  
Fax
+49 521 106-153834  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-3834Sekretariat zeigen
Büro
UHG U6-112 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Termin im eKVV vereinbaren >>


2. Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Kommissionen und Ausschüsse / Prüfungsausschuss

Aufgabenbeschreibung

Mitglied Prüfungsausschuss Health Communication/ Public Health 

Curriculum Vitae

Berufserfahrung

  • seit Oktober 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, AG 4 "Prävention und Gesundheitsförderung"
  • seit Oktober 2018: Lehrbeauftragte, Hochschule für Gesundheit Bochum, Departmant of Community Health, Seminar "Gesundheitsförderung im Kontext von Diversity"
  • Juni 2018: Lehrbeauftragte, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Weiterbildender Studiengang "Master of Health Administration, Vorlesung "Einführung in Prävention und Gesundheitsförderung"
  • November 2016-September 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft, Steinbeis-Transferzentrum Interventions- und Evaluationsforschung, Prozess- und Ergebnisevaluation des P.A.R.T.Y.-Programms
  • Mai 2016-April 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, AG 4 "Prävention und Gesundheitsförderung", Projekt: Evaluationsstudie "Familienaufstand! Alles zählt, nur sitzen nicht"
  • Oktober 2014-Oktober 2016: Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 2 „Sozialisation“/Zentrum für Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter (ZPI)
  • April 2015-März 2016: Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, AG 3 "Epidemiologie und International Public Health", Projekt "Mammographie und Medien"
  • Februar 2014-März 2015: Studentische Hilfskraft, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, AG 4 "Prävention und Gesundheitsförderung"

Studium

  • seit 2018: Promotionsstudiengang "Public Health", Universität Bielefeld, Promotionsthema: "Ansprache- und Beteiligungsformate integrierter kommunaler Gesundheitsförderung - Wie gelingen partizipative Prozesse mit Jugendlichen aus sozial benachteiligten Stadtquartieren?"
  • 2015-2017: Master of Science in "Public Health", Universität Bielefeld, Thema der Masterarbeit: "Qualitative Evaluationsstudie zur Optimierung des bundesweiten P.A.R.T.Y.-Programms zur Prävention von Unfällen junger Verkehrsteilnehmer/innen"
  • 2012-2015: Bachelor of Science in "Health Communication", Universität Bielefeld, Thema der Bachelorarbeit: "Interventionsmethoden und -strategien zur Sitzzeitreduzierung im Kindesalter"

Aktuelle Forschungsthemen

  • Partizipative Methoden kommunaler Gesundheitsförderung
  • Kinder- und Jugendgesundheit
  • "Health Beahviour in School-aged Children" (HBSC-Studie)