Personen- und Einrichtungssuche

Herr Prof. Dr. med. Dr. PH Urs-Vito Albrecht

Bild der Person Herr Prof. Dr. med. Dr. PH Urs-Vito Albrecht - Öffnet das Bild in voller Größe auf einer neuen Seite

Kontakt

Modulverantwortlicher für

Curriculum Vitae

Urs-Vito Albrecht ist Professurvertretung der AG „Digitale Medizin“ an der Medizinischen Fakultät OWL der Universität Bielefeld. Zuvor war er als stellvertretender Institutsleiter des hannoverschen Standorts des PLRI und Geschäftsführender Arzt und Vorsitzender der Ethikkommission der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) tätig.

Nach dem Medizinstudium an der MHH erfolgte die Promotion zum Dr. med. im Fach Rechtsmedizin. Neben seiner beruflichen Tätigkeit in klinischen und nicht-klinischen Fächern graduierte Herr Albrecht zum Master of Public Health (MPH) mit den Schwerpunkten Public-Health-Ethik und Epidemiologie und promovierte zum Dr. PH. Die MHH verlieh ihm 2017 die Venia Legendi für das Fach „Medizinische Informatik“ und er wurde 2020 zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die ethisch-rechtlichen Aspekte von digitaler Medizin, Qualitätsaspekte von mHealth und Space Health.

Herr Albrecht ist Fachautor von mehr als 200 medizinischen, gesundheitswissenschaftlichen und medizininformatischen Publikationen. Er wurde in mehrere nationale und europäische Fachgremien zum Thema eHealth/mHealth berufen. Im Rahmen seiner Tätigkeit wurde er mit diversen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Aktuelle Forschungsthemen

Erforschung & Entwicklung von bedarfs-, bedürfnisgerechten Produkten & Prozessen der "Digitalen Medizin",
Methoden zur Implementierung & Evaluation zu Translationsprozessen "Digitaler Medizin",
ethisch-rechtliche und gesellschaftliche Implikationen "Digitaler Medizin",
Methoden & Werkzeuge zur Wissensvermittlung in der medizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung,
Quality in Digital Medicine,
Space Health,
Seismocardiography and Ballistocardiography.

Zum Seitenanfang