Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Prof. Dr. Friederike Kern

1. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Studienfächer / Germanistik / Lehrende

Aufgabenbeschreibung

W3 Professur Frühe sprachliche Bildung und frühes Lernen 

E-Mail
friederike.kern@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
+49 521 106-3711  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-3713Sekretariat zeigen
Büro
UHG C6-235 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

Sprechstunde während des Sommersemesters 2019:
Mittwochs von 13 bis 14 Uhr
Anmeldung bitte über das ekvv

Termin im eKVV vereinbaren >>
Briefkasten
C/D6-363


2. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Beauftragte / Haushaltsbeauftragte

Aufgabenbeschreibung

stellvertretende Haushaltsbeauftragte Germanistik 


3. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätsausschüsse- und Kommissionen / Habilitationsausschuss


4. BiSEd-Mitglieder


5. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätsausschüsse- und Kommissionen / Prüfungsausschuss nach ZPO (Zugangsprüfungsordnung)


6. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätsausschüsse- und Kommissionen / Gleichstellungskommission

Aufgabenbeschreibung

Vorsitzende der Kommission 

Curriculum Vitae

seit 2011
Professorin für Linguistik/Sprachdidaktik an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld

2010
DFG-Forschungsprojekt Zur Herstellung von Affektivität in Radio-Livereportagen (eigene Stelle)

2009-2011
Vertretungsprofessuren in Potsdam und Hildesheim

10/2008-9/2009
Gastprofessur an der FU Berlin

2003-2008
Wiss. Assistentin am Fachbereich Germanistik der Universität Potsdam, Lehrstuhl für Kommunikationstheorie
Mitarbeit in den DFG-Projekten „Türkendeutsch aus interaktional-linguistischer Perspektive« und »Die Prosodie des Türkendeutschen« an der Universität Potsdam (Leitung: Prof. Dr. Margret Selting)

2004-2006
Mitarbeit im Projekt Interactional Linguistics in cross-linguistic perspective: Swedish-German-English, gefördert durch DAAD und STINT

2000-2000
WM im DFG-Forschungsprojekt Diskursstile als sprachliche Sozialisation an der Universität Dortmund

1999-2000
Assessment-Trainerin und Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache (GFBM e.v.).

1999
Promotion am Fachbereich Sprachwissenschaften der Universität Hamburg

1986-1994
Studium der Germanistik und Philosophie mit Zusatzstudium DaF an der FU Berlin und am University College London

Visiting researcher
2016 CLIC (Center for Interaction, Language and Culture) at UCLA, USA (winter term)
2007 University of York, Department of Languages and Linguistic Sciences, UK (spring term)

Gutachtertätigkeiten
Peer reviewed-Journals:
Research on Language and Social Interaction (ROLSI); Interaction Studies; Zeitschrift für Qualitative Forschung; Learning, Culture and Social Interaction
Forschungsorganisationen:
DFG, The Netherlands Organisation for Scientic Research (NWO), Leibniz-Gemeinschaft

Redaktionsmitglied der Zeitschrift Didaktik Deutsch

Aktuelle Forschungsthemen

  • Lernen in Interaktionen
  • Prosodie und Gestik in Interaktionen
  • Mehrsprachigkeit und Sprachkontaktforschung
  • Sprach- und Diskurserwerb,insb. im Grundschulalter
  • Gesprächsforschung/Konversationsanalyse