Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Herr Prof. Dr. Jens Dreier

1. Fakultät für Chemie / Biochemie I

E-Mail
jdreier@hdz-nrw.de  
Homepage
Öffnen
Telefon Sekretariat
+49 521 106-6918Sekretariat zeigen


2. Fakultät für Chemie / Beauftragte / Lehrbeauftragte und externe Lehrende

Aufgabenbeschreibung

Veranstaltungen "Klinische Biochemie" 

E-Mail
jdreier@hdz-nrw.de  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-6918Sekretariat zeigen

Modulverantwortlicher für

Curriculum Vitae

Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Jens Dreier
Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin
Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstrasse 11
32545 Bad Oeynhausen
Germany
Tel. +49-5731-97-2033
Fax +49-5731-97-1959
E-Mail: jdreier@hdz-nrw.de

Wissenschaftlicher Werdegang:

   * Seit 2010
     Oberassistent am Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin
   * 2009
     Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Venia legendi für 
     das Fach "Klinische Biochemie"
   * Seit 2005
     Stellvertretene sachkundige Person für Qualitätskontrolle und Blutproduktfreigabe gemäß §15
     AMG des Uni.Blutspendedienst OWL am Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin
   * Seit 2004
     Beauftragter für Biologische Sicherheit (BBS) des Zentrums für klinische Forschung und 
     Entwicklung (ZFE) und des Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin, Herz- und 
     Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
   * Seit 1999
     Arbeitsgruppenleiter am Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin,
     Wissenschaftliche Schwerpunkte: Molekularbiologische Infektionserregerdiagnostik, 
     Molekulare Charakterisierung der Pathomechanismen von Streptococcus gallolyticus, Analyse 
     der Verbreitung aerogener Viren über Raumlufttechnische Anlagen
   * Seit 1998
     Wissenschaftlicher Angestellter / Postdoc am Institut für Laboratoriums- und 
     Transfusionsmedizin, mit wechselnder Verantwortlichkeit für die Laborbereiche 
     Molekularbiologisches Labor, Infektionserregerserologie, Klinische Chemie, Spezielle 
     Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, transplantationsbegleitende Diagnostik, 
     Autoimmundiagnostik, Transfusionsmedizin und Immunhämatologie
   * 1996 - 1998
     Wissenschaftlicher Angestellter / Postdoc des Instituts für Experimentelle Dermatologie der 
     Westfälischen Wilhelms-Universität, Gruppenleitung der AG "Monozyten-Genexpression", 
     Mitglied im Interdisziplinären Klinischen Forschungszentrum (IKF)
   * 1992 - 1996
     Wissenschaftlicher Angestellter im SFB 223, Arbeitsgruppenleitung "Pathomechanismen 
     zellulärer Wechselwirkungen"
   * 1996
     Dissertation an der Fakultät für Biologie der Universität Bielefeld
   * 1992 - 1996
     Doktorarbeit am Lehrstuhl für Mikrobiologie und Gentechnologie der Universität Bielefeld
   * 1991 - 1992
     Diplomarbeit am Lehrstuhl für Mikrobiologie und Gentechnologie der Universität Bielefeld
   * 1985 - 1992
     Studium der Diplom-Biologie an der Universität Bielefeld

Preise:

   * 2003
     1. Posterpreis der 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie in Westfalen
   * 2007
     1. Posterpreis beim 40. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin 
     und Immunhämatologie e.V.
   * 2008
     1. Posterpreis beim SwissMedLab International Congress
   * 2009
     1. Posterpreis bei der FoRUM-Tagung, Ruhr-Universität Bochum

Lehre:

   * Lehre an der Ruhr-Universität Bochum:
      http://www.uv.rub.de/pvz-planung/i3v/00032900/02865622.htm
   * Lehre an der Universität Bielefeld:
      http://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/PersonDetail.jsp?personId=16280916

Mitgliedschaften:

   * seit 1999
     WHO-Kommision "Standardization of Genome Amplification Techniques (SoGAT)"
   * seit 2000
     Deutsche Vereinte Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL)
   * seit 2002
     Arbeitsgruppe Lebensmittelassoziierte Viren (ALV)
   * seit 2003
     American Society for Microbiology (ASM)
   * seit 2005
     Unterarbeitsgruppe des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BLV) 
     "Nachweis von Viren in Lebensmitteln"
   * seit 2010
     Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI)

Gutachtertätigkeit für wissenschaftliche Zeitschriften:

   * Applied and Environmental Microbiology
   * BMC Infectious Diseases
   * Clinical Chemistry
   * Expert Review of Molecular Diagnostics
   * Journal of Medical Microbiology
   * Mycoses
   * Transfusion Medicine and Hemotherapy
   * Vox Sanguinis

Publikationen in Medline-gelisteten Zeitschriften:

   * Pubmed-Abfrage:
      http://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/entrez?db=pubmed&cmd=search&term=dreier%20j+bad%20oeynhausen