Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250246 Schreiben im Studium. Prozesse, Strategien, Zusammenarbeit (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die drei Blöcke geben Teilnehmenden, die in der vorlesungsfreien Zeit eine Hausarbeit schreiben möchten, Gelegenheit, die verschiedenen Phasen des Planens, Strukturierens, Schreibens und Überarbeitens im Austausch mit anderen bewusst zu durchlaufen. Unterstützt durch Impulse der Seminarleiter*innen werden sie Strategien und Techniken ausprobieren, die das Lesen, Denken und Schreiben produktiv verknüpfen. Feedback auf Ideen und Texte und Austausch über das Schreiben in den unterschiedlichen Fachkontexten werden eine wichtige Rolle spielen. Das Seminar hat damit zwei Ziele: Einerseits ist es ein Rahmen, um eigene konkrete Schreibprojekte voranzutreiben; andererseits vermittelt es Formen für den bewussten Umgang mit zukünftigen Schreibanforderungen im Laufe des Studiums und darüber hinaus.
Am 22.10.2019 findet eine Kick-Off-Sitzung statt, die die Teilnehmenden bei der Suche nach einem Thema während der Vorlesungszeit unterstützt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erste Erfahrungen mit dem Schreiben von Studienarbeiten

Literaturangaben

  • Becker, Howard S. (1986): Writing for Social Scientists.The University of Chicago Press.
  • Bruffee, Kenneth (1993). A Short Course in Writing 4th ed. New York: Harper Collins.
  • Elbow, Peter; Belanoff, Patricia (1999): Sharing and Responding. McGraw-Hill Humanities/Social Sciences/Languages.
  • Frank, Andrea; Haacke, Stefanie; Lahm, Swantje (2013): Schreiben in Studium und Beruf. Stuttgart/Weimar: Metzler Verlag.
  • Fröhlich, Melanie; Henkel, Christuane; Surman, Anna (2017): Zusammen schreibt man weniger allein. Wien/Köln/Weimar: Böhlau.
  • Hjorshoj, Keith (2001): Understanding Writing Blocks. Oxford University Press.
  • Krajewski, Marcus (2013): Leses Schreiben Denken. Köln/Weimar/Wien: Böhlau.
  • Kruse, Otto (1993): Keine Angst vor dem leeren Blatt. Frankfurt/Masin: Campus.
  • Silvia, Paul J. (2007): How to Write a Lot. American Psychological Association.
  • Wolfsberger, Judith (2007): frei geschrieben.Wien/Köln/Weimar: Böhlau.

Externe Kommentarseite

http://uni-bielefeld.de/peerlearning/

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Di 18-20 X-E1-103 22.10.2019 Kick-Off-Sitzung
einmalig Fr 10-16 X-E1-103 07.02.2020
einmalig Fr 10-16 X-E1-107 28.02.2020
einmalig Fr 10-16 X-E1-103 20.03.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg-PL Studien- und berufsrelevante Schlüsselkompetenzen: Schreiben, Lernen, Präsentieren E1a: Schreiben Studienleistung
Studieninformation
25-BE-IndiErg-TQ Tutorenqualifizierung E3a: Schreiben Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Teilnehmenden müssen vorhaben, sich im Wintersemester 19/20 für Haus- oder Seminararbeitsthema zu entscheiden, und die Arbeit dann in der vorlesungsfreien Zeit zu schreiben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges