Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

289622 Programmieren und Daten analysieren in python (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Sie erlernen das Programmieren in Python, einer anfängerfreundlichen und vielseitigen Programmiersprache. In praktischen Übungen erlernen Sie Stück für Stück von Grund auf das Programmieren mit mathematisch-physikalischen Beispielen.

Grundlagen:
- Eingabe/Ausgabe
- Datentypen: Zeichenketten, Ganze Zahlen, Fließkommazahlen, komplexe Zahlen, Listen, Wörterbücher
- Kontrollstrukturen: Schleifen, Bedingungen, Ausnahmen und Fehler
- Lesen und schreiben von Dateien

Numerik:
- Differenziation und Integration
- Nullstellen
- Zufallszahlen
- Differentialgleichungen

Datenanalyse:
- Daten filtern und fitten
- Daten visualisieren
- Statistik (Mittelwerte, Varianzen, Korrelationen)

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Physik, die keine oder nur wenig Vorerfahrung mit der Programmierung haben. Kenntnisse der Analysis sind hilfreich für das Verständnis der Beispiele.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges