Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Dr. Joanna Jadwiga Fröhlich, geb. Sienkiewicz

1. Fakultät für Soziologie / Personen / Wissenschaftliche MitarbeiterInnen in Forschungsprojekten

Aufgabenbeschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Transnationale Beziehungen, Entwicklungs- und Migrationssoziologie im Projekt "Transnationale Mobilität und soziale Positionierungen in der Europäischen Union" (TransMob) (Prof. Faist)  

E-Mail
joanna.froehlich@uni-bielefeld.de  
Homepage
Öffnen
Telefon
+49 521 106-4649  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-4639Sekretariat zeigen
Büro
Gebäude X C4-238 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

Im Semester Mi 14.30-15.30 Uhr,
In der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

Termin im eKVV vereinbaren >>
Briefkasten
Nr. 400 im Gebäude X - Magistrale - Ebene C2


2. Fakultät für Soziologie / Arbeitsbereiche / Arbeitsbereich 6 - Soziologie der Transnationalisierung und Sozialanthropologie

Aufgabenbeschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Transnationale Beziehungen, Entwicklungs- und Migrationssoziologie im Projekt "Transnationale Mobilität und soziale Positionierungen in der Europäischen Union" (TransMob) (Prof. Faist)  

Homepage
Öffnen

3. Fakultät für Soziologie / Arbeitsbereiche / Arbeitsbereich 6 - Soziologie der Transnationalisierung und Sozialanthropologie / AG Faist

Aufgabenbeschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Transnationale Beziehungen, Entwicklungs- und Migrationssoziologie im Projekt "Transnationale Mobilität und soziale Positionierungen in der Europäischen Union" (TransMob) (Prof. Faist)  

Curriculum Vitae

seit 2016
Post-Doc im DFG geförderten Projekt "Transnationale Mobilität und soziale Positionen in der Europäischen Union", Universität Bielefeld

2017
Promotion an der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

2013-2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 882, Teilprojekt "Transnationalität und die ungleiche Verteilung informeller sozialer Sicherung", Universität Bielefeld

2013
Masterabschluss in Soziologie (Universität Bielefeld)

2010/11
Studium und Forschung an der Staatlichen Universität St. Petersburg SPbGU (Russland)

2008
Bachelorabschluss in Soziologie (Universität Bielefeld)

Aktuelle Forschungsthemen

Vorträge:

September 2018
"Prozesse subjektiver Statusverortung in transnationalen Räumen" mit Thomas Faist und Inka Stock in der Sektionsveranstaltung "Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse - Komplexe Ungleichheiten" beim 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen