Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

239179 Qualitative Methoden in der empirischen Zweitspracherwerbsforschung (S) (WiSe 2011/2012)

Inhalt, Kommentar

Gegenstand der Veranstaltung sind qualitative Forschungsmethoden der Zweitspracherwerbsforschung. Nach einer überblicksartigen Einführung werden Methoden exemplarisch in eigenen Forschungsprojekten zu selbst erarbeiteten Fragestellungen erprobt und reflektiert. Die eigene Forschungsarbeit wird in kleinen Projektgruppen durchgeführt. Die Arbeit in den Projektgruppen verlangt von allen Beteiligten sehr viel Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft. Der Arbeits- und Zeitaufwand ist im Vergleich zu üblichen Lehrveranstaltungen außergewöhnlich hoch. Neben den eigentlichen Seminarzeiten (1 LP = 30 Stunden) und den Zeiten für das Selbststudium (1 LP = 30 Stunden) schlägt die Einzelleistung (eigenes Forschungsvorhaben) mit 6 LP (120 Stunden) zu Buche.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreiche Absolvierung des Seminars zu empirischen Forschungsmethoden im gleichen Modul.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Deutsch als Fremdsprache und Deutschstudien / Master (Einschreibung bis SoSe 2008) MaDaFPM-AM   0/8  
Deutsch als Fremdsprache und Germanistik / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) MaDaFG-FAM   0/8  
Konkretisierung der Anforderungen

Eintragung ins eKVV, Anmeldung in der Veranstaltung im Stud.IP, aktive und regelmäßige Teilnahme am Seminar, Arbeit an einem eigenen qualitativen Forschungsvorhaben in Kleingruppen.
Abschlusspräsentation zur Durchführung und zu den Ergebnissen des eigenen Forschungsvorhabens.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges