Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230178 Statistik in R (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Der Kurs richtet sich an Student*innen, die den Umgang mit R lernen möchten. R ist eine kostenlose Programmiersprache und Arbeitsumgebung für statistische Analysen.

Der erste Teil des Kurses dient der Einführung in die R-Syntax und die Student*innen werden in die vielfältigen Möglichkeiten Daten in R zu strukturieren und grafisch aufzuarbeiten eingeführt. Der zweite Teil widmet sich der Inferenzstatistik. Wiederholt werden einfaktorielle Verfahren um Unterschiede und Zusammenhänge zu testen und deren Handhabung in R. Im späteren Verlauf des Kurses wird zu multivariaten Analyseverfahren übergegangen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Seminar dient weniger der Einführung in die Statistik als vielmehr der Einführung in R. Für die Wiederholung statistischer Begriffe wird der vorherige Besuch der Veranstaltung "Aufbaukurs Empirische Methoden" dringend empfohlen.

Literaturangaben

Statistik
Bortz, J. & Schuster, C. (2010). Statistik für Sozialwissenschaftler. Springer. (online in der UB verfügbar)
Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2013). Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson Higher Education.
Sichelschmidt, L. (2014). Überblick: Elementare Statistik. Skript zur Vorlesung.

Statistik mit R
Baayen, H. (2008). Analyzing Linguistic Data: A Practical Introduction to Statistics. Cambridge: CUP.
Dalgaard, P. (2008). Introductory statistics with R. Springer.
Field, A., Miles, J. & Field, Z. (2012). Discovering Statistics Using R. SAGE.
Luhmann, M. (2013). R für Einsteiger. Basel: BELTZ.

Google
Youtube

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
14-täglich Mo 8:30-12 (s.t.) C01-273 06.04.2020-17.07.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIN-Ma2.3 Angewandte Statistik Anwendung Statistik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Master (Einschreibung ab WiSe 09/10) MKLI1   3  
Linguistik: Kommunikation, Kognition und Sprachtechnologie / Master (Einschreibung bis WiSe 19/20) 23-LIN-Ma2   3  
Konkretisierung der Anforderungen

Die konkreten Anforderungen werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges