Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

270921 Psychische Gesundheit in der Schule (S) (SoSe 2020)

Kurzkommentar

Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement

Inhalt, Kommentar

Im Seminar soll es um psychische Gesundheit im Kontext Schule gehen. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf SchülerInnen, sondern auch auf der psychischen Gesundheit von LehrerInnen und Eltern.

Ziele des Seminars liegen darin, dass sich TheilnehmerInnen zunächst einen Überblick über die Symptomatik und Diagnostik von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen erarbeiten. Das Verständnis der Rolle von Stress, Schutz- und Risikofaktoren, erste Einblicke in Präventions- und Therapieansätze, sowie Wissen um die beteiligten Berufsgruppen, sollen es erleichtern, betroffenen Kinder und Eltern im Berufsalltag zu begegnen.
In Bezug auf die Gesundheit von LehrerInnen sollen auch Ansätze zu Stressmanagement und -prävention vorgestellt werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Aufbauseminar ist v.a. für Studierende empfohlen, die bereits die Vorlesung „Psychologie für die Schule“ besucht und die zugehörige Klausur bestanden haben. Dabei wird u.a. an bereits erlernte entwicklungspsychologische Modelle angeknüpft.

Um einen Seminarplatz zu erhalten, nutzen Sie bitte das elektronische ekVV-Teilnehmermanagement. Studierende, die einen Platz erhalten haben und in der ersten Sitzung nicht anwesend sind, verlieren diesen Platz. Entsprechend können dann ggf. noch Studierende entsprechend der Reihenfolge auf der Warteliste nachrücken.

Literaturangaben

Die Literatur(-angaben) werden im Lernraum zur Verfügung gestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 V2-200 06.04.2020-17.07.2020

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-BiWi3 Lernen und Entwicklung Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten Studienleistung
Studieninformation
27-PAE Pädagogische Psychologie PAE.2 Vertiefung zu ausgewählten Aspekten der Pädagogischen Psychologie Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PÄD   4 benotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PÄD   3 unbenotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich im Seminar aktiv an Übungen / Arbeitsaufträgen, Gruppenarbeiten und Diskussionen zu beteiligen. Dazu gehört auch die Reflexion von Seminarinhalten und dem eigenen Lernzuwachs.
Wenn eine benotete Einzelleistung im Rahmen der für diese Veranstaltung geöffneten Fächer notwendig ist, werden die konkreten Anforderungen zu Beginn des Seminars individuell besprochen (i.d.R: Hausarbeit).

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges