Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300222 Vertiefung Methoden quantitativ: Angewandte Wahlforschung (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Aufbauend auf den Vorlesungen zur Einführung in die Quantitativen Methoden sowie Statistik bietet das Seminar die Möglichkeit der praxisnahen Vertiefung von Methoden der empirischen Sozialforschung. Das Seminar hat insbesondere die Vermittlung von quantitativen Datenanalysekompetenzen zum Ziel. Spezifische Verfahren der Analyse univariater Verteilungen bis hin zu multivariaten Zusammenhängen (Faktorenanalyse, Regressionsanalysen u.ä.) werden exemplarisch anhand von Fragestellungen der Wahlforschung angewandt. Als Statistik-Software kommt Stata zum Einsatz. Ergänzend zu den methodischen Kenntnissen liefert das Seminar einen Überblick über Theorien und empirische Befunde der Wahlforschung. Dazu gehören u.a. soziologische, sozialpsychologische und der Rational Choice Ansätze zur Erklärung individuellen Wahlverhaltens. Neben einzelnen Wahlen und Parteien werden insbesondere langfristige Entwicklungen im Wahlverhalten sowie ländervergleichende Unterschiede diskutiert.
Das Seminar baut auf dem Grundlagenmodul der Empirischen Sozialforschung auf (Vorlesung Einführung in die Quantitativen Methoden und Statistik I). Erwünscht sind Stata-Grundkenntnisse. Für den Fall, dass diese Grundkenntnisse fehlen, können sie die angebotenen Stata-(Block-)Seminare zu Semesterbeginn besuchen oder Lehrbücher wie Kohler und Kreuter (2012) zum Selbststudium nutzen.

Literaturangaben

Faas, Thorsten, Gabriel, Oscar und Jürgen Maier (Hrsg.). 2019. Einstellungs- und Verhaltensforschung: Handbuch für Wissenschaft und Studium. Mannheim: Nomos.
Falter, Jürgen W. und Harald Schoen (Hrsg.). 2014. Handbuch Wahlforschung. 2. Auflage. Wiesbaden: Springer VS Verlag.
Kohler, Ulrich und Frauke Kreuter. 2012. Datenanalyse mit Stata. 4. Auflage. München: Oldebourg Verlag.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 10-12 X-D2-241 11.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M10 Vertiefung Methoden II Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
30-M5 Vertiefung Methoden I Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges