Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

240083 Einführung in die Darstellungstheorie (V) (SoSe 2010)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung vermittelt eine Einführung in die Darstellungstheorie und wendet sich an Studierende, die Ihr Studium im Bereich der Algebra vertiefen möchten (beispielsweise anküpfend an die "Elementare Zahlentheorie" im WS 2009/10). Gute Kenntnisse der Linearen Algebra werden vorausgesetzt. Wir werden mit Darstellungen von Köchern beginnen und die Köcher vom endlichen Darstellungstyp klassifizieren (Satz von Gabriel). Dann geht es weiter mit Darstellungen endlicher Gruppen und Algebren. Die Vorlesung wird durch eine 2-stündige Übung begleitet; eine Teilnahme daran wird dringend empfohlen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Mathematik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2007) Kernfach M.M.09; M.M.10 Wahlpflicht 4. 5. 7 benotet  
Mathematik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach MM09a; MM10 Wahlpflicht 4. 5. 7 benotet  
Mathematik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) Wahl 5. 6. 7. 8. scheinfähig HS
Mathematik / Master (Einschreibung bis SoSe 2011) MM01S Wahlpflicht 1. 9 unbenotet  
Mathematik / Master (Einschreibung bis SoSe 2011) MM05S Wahlpflicht 1. 9 benotet  
Mathematik (Gym/Ge als zweites U-Fach) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) M.M.10 Wahlpflicht 4. 7 benotet  
Mathematik (Gym/Ge fortgesetzt) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) M.M.10 Wahlpflicht 2. 3. 7 benotet  
Wirtschaftsmathematik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2005) Wahl 5. 6. 7. 8. scheinfähig HS
Wirtschaftsmathematik (1-Fach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) M.WM.14; M.WM.15 Wahlpflicht 4. 5. 6. 7 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges