Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220079 Kolloquium zu aktuellen Forschungsproblemen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (Ko) (SoSe 2010)

Einrichtung
Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie / Abteilung Geschichte
Art(en) / SWS
Ko / 2
Zeitraum
15.04.2010-22.07.2010
Voraussichtl. Wiederholung

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School In History And Sociology / Promotion Stream B   Graduierte
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 4.2; Modul 4.4; Modul 4.5 Wahlpflicht 1.5 aktive Teilnahme  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul PV Wahlpflicht 1.5 aktive Teilnahme  

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Inhalt, Kommentar

Programm:

06. Mai Prof. Dr. Ulrich Meier (Bielefeld)
Ravensberg und Lippe im Spätmittelalter. Zur Konstituierung politischer Räume in der Vormoderne

11. Mai PD Dr. Axel Flügel (Bielefeld)
(Di, 12-14h) Anatomie einer Ritterkurie. Landtagsbesuch und Landtagskarrieren im kursächsischen Adel 1660-1811
(Lunchtime Kolloquium in T2-213 statt 29. April 2010)

13. Mai Christi Himmelfahrt

20. Mai Tim Neu, M.A. (Münster)
Steuern: Gaben oder Güter? Vormoderne Ständeversammlungen aus wirtschaftsethnologischer Perspektive

27. Mai Dr. Kim Siebenhüner (Basel)
Juwelen für den Großmogul. Europäisch-indischer Kulturkontakt, Geschenkökonomie und materielle Kultur am Hof des Großmoguls um 1600

3. Juni Fronleichnam

10. Juni PD Dr. Karl Ubl (Tübingen)
Die Verbrennung Johannes Grießers im Jahr 1411. Ausgrenzung und Verfolgung im spätmittelalterlichen Österreich

24. Juni Prof. Dr. Hermann Kamp (Paderborn)
Triumphe und Trophäen. Zur Bedeutung militärischer Siege für die Herrschaft der burgundischen Herzöge im 14. und 15. Jahrhundert

1. Juli Dr. Matthias Pohlig (Berlin)
Marlboroughs Geheimnis. Informationsgewinnung im Spanischen Erbfolgekrieg

6. Juli Bettina Bommersbach, M.A. (Bielefeld/Paris)
(Di, 12-14h) Sinnlose Gewalt ? Die französischen Aufstandsbewegungen des Jahres 1358.
(Lunchtime Kolloquium in T2-213 statt 17. Juni 2010)

8. Juli Prof. Dr. Nikolas Jaspert (Bochum)
Hof und Stadt. Interreligiöse Begegnungsräume im Mittelmeerraum

15. Juli Prof. Dr. Jörg Rogge, Simone Würz, M.A. (Mainz)
Die Augsburger Baumeisterbücher des späten Mittelalters. Vorstellung eines Editionsprojektes.

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 21
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2010_220079@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_16894753@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
8 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Freitag, 11. Dezember 2015 
Letzte Änderung Zeiten :
Mittwoch, 19. Mai 2010 
Letzte Änderung Räume :
Mittwoch, 19. Mai 2010 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=16894753
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 16894753 | SS2010_220079 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
16894753
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern