Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

221058 Religion und Kultur: Staatskirchen, Erneuerer, Sektierer und Ausgeschlossene (17./18. Jahrhundert) (S) (WiSe 2004/2005)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Im vormodernen Europa besass die Religion einen ungleich zentraleren Stellenwert als im aufgeklärten 21. Jahrhundert, auch wenn in aktuellen politischen Diskussionen die Unterschiede in den religiösen Überzeugungen wieder verstärkt benutzt werden, um Individuen und Gruppen in grössere politische Ordnungen zu integrieren oder sie umgekehrt davon fernzuhalten. Deshalb gehört ein präzises Verständnis von der Religion und der Religiosität der Vormoderne für den heutigen Historiker zu den schwierigeren Annäherungsprozessen, die wir zu leisten haben. Das Seminar setzt sich zum Ziel, die Funktion der Religion als zentrales kulturelles Orientierungswissen für den Zeitraum des 17. und 18. Jahrhunderts genauer zu bestimmen und zu erklären. Ausgehend von einer kulturgeschichtlichen Konzeptualisierung der Religion untersucht das Seminar Inhalte, Praktiken und Institutionen unterschiedlicher Ausformungen von Religion, die für das 17. und 18. Jahrhundert charakteristisch waren: In den Blick genommen werden im einzelnen die innerkirchlichen Erneuerungsbewegungen (Pietisten, Puritaner, Jansenismus, Herrenhuter), die sich von den anerkannten Kirchen separierenden Bewegungen (Täufer, Baptisten, Quäker und radikalen Pietisten), die Religiosität breiter Schichten, die zur etablierten Kirche in einem oft spannungsgeladenen Wechselverhältnis stand und schliesslich den Prozess der Aufklärung, welche Inhalte, Praktiken und Institutionen der Religion in neuer Weise konzeptualisierte - mit den einleitend genannten Fernwirkungen, die heute wirksam sind.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreicher Abschluss der Grundkurse (Antike, Vormoderne/Moderne)

Literaturangaben

Zu Beginn der Veranstaltung wird ein Reader mit umfassender Bibliographie abgegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe I A3 Wahlpflicht HS
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe II A3 Wahlpflicht HS
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach 3.1.3 Wahlpflicht 8 benotet  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach HM I MA/FNZ Wahlpflicht 6 HS
Geschichtswissenschaft (Hauptfach) / Magister Wahlpflicht HS
Geschichtswissenschaft (Nebenfach) / Magister Wahlpflicht HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges