200953 Biodidaktik: Projektmodul Biologiedidaktik (PP+S) (WiSe 2022/2023)

Inhalt, Kommentar

Soll die Bachelorarbeit im Fach Biologie geschrieben werden, müssen die Studierenden ein thematisch passendes Projektmodul absolvieren. Im Zuge dessen sollen sie an das Arbeiten in der Forschung und das wissenschaftliche Schreiben herangeführt werden. Die Veranstaltungen, das "Projektmodul Biologiedidaktik" können zur Vorbereitung einer Bachelorarbeit dienen. Beispielsweise ist es denkbar in diesem Modul Unterrichtseinheiten zu entwickeln, die im Rahmen einer Bachelorarbeit evaluiert werden. Im Rahmen dieses Projektmodules gibt es eine Fülle von Projekten in denen das Projektmodul verankert und zu einer Bachelorarbeit ausgearbeitet werden kann.

Einzelne Forschungsprojekte in denen Abschlussarbeiten geschrieben werden können, finden Sie unter dem folgenden Link:
http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/ozhb/forschung.html

Sollten Sie eher an konzeptionellen Projekten Interesse haben, finden Sie unter dem folgenden Link die entsprechenden Ansprechpartner:
http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/ozhb/projekte.html

Haben Sie an einem der Projekte Interesse, dann melden Sie sich bei der angegebenen Kontaktperson oder direkt bei Prof. Dr. Claas Wegner (E-Mail: claas.wegner@uni-bielefeld.de).
Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie unter www.ozhb.de

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
nach Vereinbarung   10.10.2022- 03.02.2023
einmalig Fr 8-10 V2-135 16.12.2022
einmalig Fr 10-12 V2-105/115 16.12.2022
einmalig Fr 13-21 Y-0-111 24.02.2023

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-PM_did Projektmodul Biologiedidaktik Biologiedidaktisches Projekt unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.


Keine Konkretisierungen vorhanden

Lernraum (E-Learning)

Zu dieser Veranstaltung existiert ein Lernraum im E-Learning System. Lehrende können dort Materialien zu dieser Lehrveranstaltung bereitstellen:

registrierte Anzahl: 10
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
eKVV Teilnahmemanagement:
Bei dieser Lehrveranstaltung wird das eKVV-Teilnahmemanagement genutzt.
Details zeigen
Adresse:
WS2022_200953@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_360473807@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
10 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Donnerstag, 8. September 2022 
Letzte Änderung Zeiten:
Donnerstag, 17. November 2022 
Letzte Änderung Räume:
Donnerstag, 17. November 2022 
Art(en) / SWS
PP+S / 4.5+2
Einrichtung
Fakultät für Biologie
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=360473807
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
360473807
Zum Seitenanfang