BIS News

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Willkommen liebe Erstsemester

Veröffentlicht am 19. September 2012, 11:06 Uhr

Der Start in ein Studium - möglicherweise sogar in einer fremden Satdt - kann schon ein bisschen verwirrend sein. Obwohl die Bielefelder Uni architektonisch gesehen einfach strukturiert ist, wird es leicht unübersichtlich, wenn man sich die für den Einstieg in ein Studium notwendigen Informationen zusammensuchen muss. Hier schafft das BIS Abhilfe, denn als "Bielefelder Informationssystem" sind wir dafür zuständig, alle Informationen rund um Studium und Lehre zu bündeln und bereitzustellen:

In unserem über Internet öffentlich zugänglichen Vorlesungsverzeichnis eKVV ("elektronisches kommentiertes Vorlesungsverzeichnis") finden sich alle Lehrveranstaltungen der Hochschule, gut sortiert nach Fächern und Studiengängen, mit Angaben von Zeiten, Räumen, Lehrenden und den zu erbringenden Prüfungsleistungen.

Ein wichtiger erster Schritt für Studierende ist das Anlegen eines Stundenplanes im eKVV: dann haben Sie immer im Blick, wann Sie wo welche Veranstaltungen haben und können über die Mailverteiler der Veranstaltung mit wichtigen Informationen der Lehrenden versorgt werden (denken Sie daran, Ihre E-Mailadresse im eKVV einzutragen!). Da aus den Stundenplänen der Studierenden die Teilnehmerlisten der Veranstaltungen generiert werden, ist es auch für Lehrende wichtig, dass alle Studierenden, die eine Veranstaltung besuchen, diese auch in Ihrem Stundenplan haben!

 

Wenn Sie wissen möchten, welche Veranstaltungen in welchen Modulen für Ihren Studiengang vorgesehen sind, oder wenn Sie nach drei Wochen festestellen, dass Sie lieber etwas anderes studieren würden, kurz: Wenn Sie sich über einen Studiengang informieren möchten, ist unsere Studieninformation die richtige Adresse. Hier finden Sie alle verbindlichen Informationen rund um die Bachelor- und Masterstudiengänge der Bielefelder Universität.

Zum Endes des Semesters wird dann eine dritte Anwendung wichtig für Sie: In der Prüfungsverwaltung können Sie einsehen, welche Prüfungsleistungen für Sie verbucht wurden und irgendwann auch, welche Module Sie bereits abgeschlossen haben. Die Lehrenden melden diese Prüfungsleistungen am Ende des Semesters an die Prüfungsämter, die dann Ihre Leistungen verbuchen und für Sie sichtbar machen. Das ist nur möglich, wenn Sie auf der Teilnehmerliste stehen - noch ein guter Grund, den eigenen Stundenplan zu pflegen!

Sie suchen Ihre Studienberatung, die Fachschaft, ein Prüfungsamt oder das Büro eines Lehrenden? Das Personen- und Einrichtungsverzeichnis kennt alle Einrichtungen und MitarbeiterInnen in Fakultäten und Verwaltung mit den dazugehörigen Kontaktdaten.

Übrigens gibt es unsere wichtigsten Anwendungen auch im "Handtaschenformat": Wir haben einzelne Funktionen aus eKVV, Prüfungsverwaltung und Personen- und Einrichtungsverzeichnis für die Nutzung an kleinen Bildschirmen aufbereitet, Sie finden diese mobile Version des BIS unter "BIS to go".

Sie haben auch nach dem Lesen dieses Textes noch nicht das Gefühl, dass Sie alles wissen? Unsere Hilfeseiten im BIS-Wiki bieten Handreichungen für alle unsere Anwendungen! Und natürlich helfen wir vom BIS-Team gern bei Fragen rund um unsere Anwendungen: bissupport@uni-bielefeld.de

Gesendet von Tiemann in eKVV Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]

Das BIS bei Facebook

Sprecht uns auf Facebook an

Das BIS bei Twitter